Berühmte Linkshänder

420 berühmte Linkshänder

Wir prüfen jeden Eintrag - sind aber noch nicht ganz fertig damit die Liste durchzuarbeiten. Einen geprüften Eintrag erkennen Sie daran, dass es zu der jeweiligen Person einen eigenen Absatz mit unserer Einschätzung gibt, ob es sich wirklich um einen prominenten Linkshänder handelt.

Viele Menschen, oftmals gerade aus kreativen Berufe oder besonders intelligente Vertreter ihrer Zunft erscheinen uns als beidhändig, weil sie sich in ihrem Leben oft mit Werkzeugen für Rechtshänder arrangieren mussten und so einen viel höheren Übungsstand auf der schwachen Hand erreicht haben, als es Rechtshänder je auf ihrer linken erreichen werden.
Diese Fälle sind schwer zu verifizieren. Ebenfalls schwer einzuschätzen sind Personen die schon lange verstorben sind.

Wir sichten Fotos, Videos und lesen in Biografien, Interview und Hintergrundberichten. Daher bitten wir Sie um Nachsicht, wenn nicht bei jedem Prominenten bereits eine Einschätzung von uns steht. Wir arbeiten daran!


Land
Name
Beschreibung
50 Cent
50 Cent, mit bürgerlichem Namen Curtis James Jackson III, ist ein einflussreicher amerikanischer Rapper und Unternehmer, der vor allem durch sein Debütalbum "Get Rich or Die Tryin'" im Jahr 2003 zu weltweitem Ruhm kam.

Das er Linkshänder ist kann man ganz gut beobachten, wenn er Autogramme gibt. Er signiert mit der linken Hand.
Adam Levine
Adam Levine ist vor allem als Gitarrist und Leadsänger der amerikanischen Pop-Rock-Band Maroon 5 bekannt, die mit Hits wie "Memories", "She Will Be Loved" und "Moves Like Jagger" weltweiten Erfolg erzielte. Neben seiner Musikkarriere machte er sich auch als Coach in der Fernsehshow "The Voice" einen Namen, wo er junge Talente förderte und mehrfach die Staffel gewann.

Das er Linkshänder ist kann man ganz gut beobachten, wenn er Autogramme gibt. Er signiert mit der linken Hand.
Adolph Menzel
Adolph Menzel (1815 -1905) war ein deutscher Maler, Zeichner und Illustrator des 19. Jahrhunderts, bekannt für seine detailreichen Darstellungen des preußischen Hofes sowie für seine lebensechten Bilder des täglichen Lebens und historischer Ereignisse.

Adolph Menzel ist bekannt dafür, dass er Linkshänder war, weil er in vielen seiner Selbstporträts und Zeichnungen sich selbst beim Malen und Zeichnen mit der linken Hand darstellt. Diese gilt als Belege für seine Händigkeit.
Al Gore
Al Gore war Vizepräsident der Vereinigten Staaten unter Bill Clinton und ist vielen als ein führender Umweltaktivist bekannt, der für seine Arbeit im Bereich des Klimawandels, einschließlich des preisgekrönten Dokumentarfilms „Eine unbequeme Wahrheit“, den Friedensnobelpreis erhielt.

Man weiß, dass Al Gore Linkshänder ist, weil er öffentlich oft beim Schreiben mit der linken Hand beobachtet wurde, beispielsweise bei Unterschriften während seiner Amtszeit im Weißen Haus.
Alan Greenspan
Alan Greenspan ist bekannt für seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender der Federal Reserve Bank der Vereinigten Staaten von 1987 bis 2006, während derer er maßgeblich die US-Geldpolitik steuerte und eine bedeutende Rolle in der globalen Wirtschaft spielte.


Alan Greenspan signiert häufig bei öffentlichen Anlässen während seiner Amtszeit als Vorsitzender mit der linken Hand. Dieses Detail seiner Händigkeit wird auch in Biografien und Berichten über ihn erwähnt.
Albert Schweitzer
Albert Schweitzer (1875 - 1965) war ein deutsch-französischer Theologe, Organist, Philosoph, Arzt und medizinischer Missionar in Afrika, der vor allem für seine philosophische Ethik der "Ehrfurcht vor dem Leben" und sein lebenslanges Engagement für die humanitäre Medizin bekannt ist, wofür er 1952 den Friedensnobelpreis erhielt.

Albert Schweitzer war, trotz dass er mit rechts schrieb, Linkshänder. Viele Fotografien, Filmaufnahmen und Berichte über sein Leben dokumentiert lassen diesen Schluß zu.
Albrecht Dürer
Albrecht Dürer (1471 - 1528) ist bekannt als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance in Nordeuropa, berühmt für seine hochdetaillierten Holzschnitte, Kupferstiche und Gemälde, die oft religiöse und mythologische Themen sowie bahnbrechende Selbstporträts beinhalten.

Die Spekulation über die Händigkeit Dürers gehen auf ein Selbstportrait von 1493 zurück bei dem er den Pinsel in der linken Hand hält. Historische Belege zur Bestätigung seiner Händigkeit sind jedoch nicht eindeutig, und es bleibt eine Theorie basierend auf der Interpretation seiner Kunstwerke.
Aleksandra Bechtel
Aleksandra Bechtel ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, die vor allem durch ihre Arbeit bei VIVA und als Moderatorin von "Big Brother" bekannt wurde.

Wir haben Videos und Interviews gesichtet. In einer Folge von TV Total schwingt sie einen Holzhammer gegen Stefan Raab - natürlich mit der linken Hand. Auch gestikuliert Sie viel mit der linken Hand. Wir sind überzeugt, dass Aleksandra Bechtel Linkshänderin ist.
Alexander der Große
Alexander der Große, König von Makedonien (griechischer König 20. Juli 356 v. Chr. in Pella; † 10. Juni 323 v. Chr. in Babylon), ist bekannt für seine beispiellosen militärischen Eroberungen, durch die er eines der größten Reiche der Antike bildete, das sich von Griechenland bis nach Ägypten und ins westliche Indien erstreckte. Seine Fähigkeiten als Feldherr und seine Strategien beeinflussten die Kriegsführung maßgeblich und förderten den kulturellen Austausch zwischen Ost und West durch die Hellenisierung der eroberten Gebiete.

Alfred Hrdlicka
Alfred Hrdlicka (1928 - 2009) war ein österreichischer Bildhauer, Zeichner, Maler, Grafiker, Schachspieler und Schriftsteller. Bekannt wurde er für seine kritischen und provokativen Werke, die sich intensiv mit politischen und historischen Themen, insbesondere dem Faschismus und menschlicher Gewalt, auseinandersetzten.

Einen guten Beleg für eine Linkshändigkeit haben wir nicht finden können. Auf zwei Bildern, die den Künstler bei der Arbeit an einer Skulptur zeigen, hält Hrdlicka den Meisel in der linken und den Hammer in der rechten Hand. Das würde ein Linkshänder vermutlich andersherum machen.
Wir sind uns bei diesem Eintrag nicht sicher.
Andreas Herzog
Andreas Herzog ist bekannt als ehemaliger österreichischer Fußballspieler und Trainer, der in seiner Karriere insgesamt 103 Länderspiele absolvierte und als einer der besten österreichischen Fußballer seiner Generation gilt.

Herzog ist tatsächlich linkshändig und nutzte diese Fähigkeit, um seine Technik und seine Effektivität beim Passen und bei Standardsituationen zu verbessern. Sein starker linker Fuß war eines seiner Markenzeichen während seiner aktiven Zeit als Spieler. In Spielen ist deutlich zu sehen, dass Herzog vorrangig seinen linken Fuß für wichtige Aktionen wie Pässe, Flanken und Schüsse einsetzte. Herzog war oft für die Ausführung von Freistößen und Eckbällen verantwortlich, wobei er regelmäßig seinen linken Fuß benutzte, was auf seine Vorliebe und Stärke mit diesem Fuß hinweist.
Andreas von Holst
Andreas von Holst (auch Kuddel genannt) ist Gitarrist und Songwriter der deutschen Punkband Die Toten Hosen, einer der erfolgreichsten Musikgruppen Deutschlands.

Er ist tatsächlich Linkshänder, denn Kuddel spielt seine Gitarre linkshändig. Dies ist ein direkter und sichtbarer Hinweis auf seine Händigkeit. Auch in Interviews und Medienberichten über die Band wird gelegentlich erwähnt, dass er als Linkshänder spielt. Pressefotos und Bildmaterial von Konzerten bestätigen das ebenfalls.
Andrej Dmitrijewitsch Sacharow
Andrej Dmitrijewitsch Sacharow (1921-1989) war ein herausragender sowjetischer Kernphysiker, Menschenrechtsaktivist und Friedensnobelpreisträger (1975), der sich insbesondere durch seinen Einsatz für Bürgerrechte und gegen den Einsatz von Kernwaffen auszeichnete. Er gilt auch als Vater der sowjetischen Wasserstoffbombe.
Angelina Jolie
Angelina Jolie ist eine amerikanische Schauspielerin, Filmregisseurin und humanitäre Aktivistin, die sowohl für ihre Rollen in Filmen wie "Tomb Raider", "Salt", "Mr. und Mrs. Smith", "Girl, Interrupted" und "Maleficent" als auch für ihre umfassende humanitäre Arbeit mit dem UN-Flüchtlingskommissariat (UNHCR) weltweit Anerkennung gefunden hat.

Angelina Jolie ist dafür bekannt, dass sie Linkshänderin ist. Dies kann man oft in Filmen, Interviews und öffentlichen Auftritten erkennen, wenn sie Autogramme gibt. Sie schreibt mit ihrer linken Hand.
Anna Depenbusch [...]
Anna Depenbusch (geboren 1977) ist eine deutsche Sängerin und Songwriterin, bekannt für Alben wie "Die Mathematik der Anna Depenbusch" und "Sommer aus Papier", die sie zu einer bekannten Figur in der deutschen Musiklandschaft gemacht haben.

Bilder und Videos gibt es leider zu wenig um Rückschlüsse auf ihre Händigkeit ziehen zu können. Darum haben wir sie angeschrieben und sie um ein Autogramm mit Widmung für unseren Linkshänder-Laden gebeten - was wir auch bekommen haben. Daher gehen wir davon aus, dass sie tatsächlich Linkshänderin ist.
Anneke Kim Sarnau
Anneke Kim Sarnau (geboren 1972) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin, bekannt für ihre Rollen in der TV-Serie "Polizeiruf 110" und im Film "Das Leben der Anderen", für die sie unter anderem zwei Grimme-Preise erhielt.

Es ist öffentlich bekannt, dass Anneke Kim Sarnau Linkshänderin ist. Dies sieht man beispielsweise daran, dass sie im Film „Hit Mom – Mörderische Weihnachten“ eine Auftragskillerin spielt, die mit Links auf ihre Opfer schießt.
Annie Lennox
Annie Lennox (geboren 1954) ist eine schottische Musikerin und Aktivistin, bekannt als Leadsängerin von Eurythmics mit Hits wie "Sweet Dreams (Are Made of This)" und als Solo-Künstlerin mit dem Oscar-prämierten Song "Into the West" für den Film "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs", zusätzlich ausgezeichnet mit mehreren Grammy Awards.

Es gibt einige Hinweise, die darauf deuten, dass Annie Lennox Linkshänderin ist. Während Live-Auftritten kann man oft sehen, wie Lennox Mikrofone und andere Geräte mit ihrer linken Hand bedient. Bei einer Bildrecherche haben wir Aufnahmen gefunden, auf denen Sie Plakate mit der linken Hand signiert.
Anthony Perkins
Anthony Perkins (1932 - 1992) war ein amerikanischer Schauspieler ist ist den meisten bekannt für seine Rolle als Norman Bates in Alfred Hitchcocks "Psycho".

In vielen seiner Filme ist zu beobachten, dass Perkins Aktionen wie das Halten eines Telefons, Schreiben oder andere handlungsbezogene Tätigkeiten mit der linken Hand ausführt. Besonders in „Psycho“ sind Szenen enthalten, in denen er Gegenstände mit der linken Hand hält. Fotografische Belege von öffentlichen Auftritten und Filmsets zeigen Perkins beim Signieren von Autogrammen mit der linken Hand.
Aristoteles
Aristoteles (384 v.Chr. - 322 v.Chr.) war ein antiker griechischer Philosoph, Naturforscher und Wissenschaftler, bekannt für seine Werke wie "Nikomachische Ethik" und "Metaphysik", die bis heute die philosophischen Grundlagen der westlichen Welt beeinflussen.
Arjen Robben
Arjen Robben (geboren 1984) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler, bekannt für seine Zeit bei Bayern München und seine entscheidende Rolle beim Gewinn zahlreicher Titel, darunter die UEFA Champions League 2013.

Zahlreiche Spielhighlights und Tore in seiner Karriere zeigen, wie effektiv Robben seinen linken Fuß einsetzt. Seine Tore, insbesondere die langen Schüsse und präzisen Abschlüsse in kritischen Spielen, illustrieren seine Vorliebe und Fähigkeit, den linken Fuß zu nutzen. Bei einer Durchsicht von Bildmaterial haben wir Belege gefunden, dass Robben Autogramme mit der linken Hand signiert.
Arnim Teutoburg-Weiß
Arnim Teutoburg-Weiß (geboren 1978) ist der Leadsänger der deutschen Indie-Rockband Beatsteaks und Mitglied im DJ-Team Fra Diavolo, bekannt für Alben wie "Smack Smash" und Hits wie "Hand in Hand".

Es ist algemein bekannt, dass er Linkshänder ist, weil er seine Gitarre linkshändig spielt. Hierzu gibt es zahlreiche Bilder als Belege, die man leicht über die Google-Bildersuche finden kann.
Art Garfunkel
Art Garfunkel (geboren 1941) ist ein amerikanischer Sänger und Schauspieler, bekannt als eine Hälfte des Folk-Duos Simon & Garfunkel, mit Klassikern wie "The Sound of Silence" und "Bridge Over Troubled Water". Sie gewannen mit Ihrer Musik mehrerer Grammy Awards.

Das Art Garfunkel Linkshänder ist, ist seit langem bekannt. Zwar spielt er seine Gitarre wie ein Rechtshänder, spätestens aber bei der Autogrammstunde sieht man ganz deutlich, dass er sogar mit der linken Hand unterschreibt. Entsprechende Bildbelege findet man leicht mit der Google-Suche.
Ashley Cole
Ashley Cole (geboren 1980) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler, bekannt für seine defensive Stärke während seiner Zeit bei Arsenal und Chelsea, mit bedeutenden Erfolgen wie dem Gewinn der UEFA Champions League 2012 und mehreren Premier League Titeln.

Ashley Cole ist bekannt dafür, dass er vorrangig seinen linken Fuß benutzt, was ihn zu einem ausgezeichneten linken Verteidiger macht.
Autogramme gibt er jedoch mit der rechten Hand, was aber nicht ungewöhnlich wäre, wäre er umgeschult. Darüber hinaus nutzt er für spontane Handsignale sehr häufig die rechte Hand.
Daher können wir eine Linkshändigkeit bei Ashley Cole nicht mit reinem Gewissen bestätigen.
Ashley Tisdale
Ashley Tisdale (geboren 1985) ist eine amerikanische Schauspielerin, Synchronsprecherin und Sängerin, bekannt durch ihre Rolle als Sharpay Evans in der "High School Musical"-Triologie.

Ashley Tisdale ist Linkshänderin. Diese Information ist durch verschiedene Quellen belegt. Sucht man bei Google Images Bilder auf denen sie Autogramme signiert macht sie das darauf ausschließlich mit links.
Astrid M. Fünderich
Astrid M. Fünderich (geboren 1967) ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt für ihre langjährige Hauptrolle als Martina Seiffert in der Krimiserie "SOKO Stuttgart".

Zur Händigkeit von Astrid M. Fünderich findet man keine Erwähnungen in Interviews oder Artikeln. Eine Bildrecherche ergab, dass Sie eine Handfeuerwaffe im Film mit der linken Hand hält. Auch andere Gegenstände, wie Mobiltelefone, Ausweise oder Taschen nimmt sie gern in die linke Hand. Auf einer Autogrammkarte simuliert sie eine Handfeuerwaffe mit den 2 Fingern der linken Hand. Verschränkt sie ihre Finger während eines Interviews liegt in linker Dauemn oben.
Alles keine eindeutigen Beweise, aber in der Summe denken wir, dass sie Linkshänderin ist.
August Zirner
August Zirner (geboren 1956) ist ein österreichisch-amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Die Fälscher" und "Ein fliehendes Pferd".

August Zirner ist Linkshänder. Bei öffentlichen Auftritten, in Filmen oder Interviews kann man oft beobachten, wie er Gegenstände wie Stifte oder andere Werkzeuge vorwiegend mit der linken Hand benutzt. Konkret haben wir Bilder von Autogrammstunden gesehen, wo er mit Links unterschreibt.
Axel Milberg
Axel Milberg (geboren 1956) ist ein deutscher Schauspieler, Autor und Hörspielsprecher bekannt durch seine Rolle als Klaus Borowski in der Krimiserie "Tatort".

Milberg ist tatsächlich Linkshänder. In vielen Szenen seiner Rolle im "Tatort" und anderen Filmprojekten sieht man Milberg, wie er Gegenstände wie Stifte, Telefonhörer und ähnliches mit der linken Hand benutzt. Dies zeigt sich konsistent in verschiedenen Produktionen.
Zudem signiert er Autogramme mit der linken Hand.
Babe Ruth
Babe Ruth (1895 - 1948) war ein amerikanischer Baseballspieler, einer der größten Sportler in der Geschichte des Baseballs, bekannt für seine Rekorde in Home Runs und seine Zeit bei den New York Yankees. Er wurde siebenmaliger World Series Champion und ist Mitglied der Baseball Hall of Fame.
Barack Obama [...]
Barack Obama (geboren 1961) ist der 44. Präsident und der erste afroamerikanische Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (2009–2017). Er erhielt den Friedensnobelpreis 2009 für seine Bemühungen, die internationale Diplomatie und die Zusammenarbeit zwischen den Völkern zu stärken.
Barry Bonds
Barry Bonds (geboren 1964) ist ein ehemaliger amerikanischer Baseballspieler, bekannt für seine Home Run-Rekorde und seine Zeit bei den San Francisco Giants. Bonds ist ein siebenmaliger MVP der National League, hat jedoch auch Kontroversen wegen Dopingvorwürfen erlebt und wurde nie in die Baseball Hall of Fame aufgenommen.
Bart Simpson
Bart Simpson ist eine fiktive Figur aus der Fernsehserie "Die Simpsons", geschaffen von Matt Groening und erstmals 1987 aufgetreten. Bart ist bekannt für seinen frechen, rebellischen Charakter und seine Rolle in humorvollen sowie sozialkritischen Episoden. Die Serie hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter mehrere Emmy Awards.

Bart ist einer der auffälligsten Linkshänder der Serie. Bart benutzt oft seine linke Hand für Tätigkeiten wie Schreiben und Malen. Beispielsweise schreibt er im Vorspann jeder Folge an der Tafel mit Links.
Bastian Sick [...]
Bastian Sick (geboren 1965) ist ein deutscher Journalist und Autor, Sprachkritiker und Entertainer bekannt für seine Kolumne "Zwiebelfisch" im Magazin "Der Spiegel", in der er auf humorvolle Weise sprachliche Fehltritte thematisiert. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, darunter die Bestseller-Serie "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod".

Bastian Sick ist als Linkshänder bekannt, weil er gelegentlich in Interviews seine Händigkeit thematisiert. Zudem schreibt er Autogramme mit der linken Hand. Auf dem Autogramm, was er uns geschickt hat, hat er übrigens geschrieben "Und das alles mit Links!".
Ben Stiller
Ben Stiller (geboren 1965) ist ein amerikanischer Schauspieler, Komiker und Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent bekannt für seine Rollen in Komödien wie "Nachts im Museum", "Zoolander", "Meet the Parents" und "Tropic Thunder".
Benjamin Franklin
Benjamin Franklin (1706 - 1790) war ein amerikanischer Staatsmann, Autor, Wissenschaftler und Erfinder. Er gilt als einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten, Entwarf mit die Unabhängigkeitserklärung der USA, erfand den Blitzableiter und verbesserte die Bifokalbrille. Franklin erhielt zahlreiche Ehrungen.


Benjamin Sadler
Benjamin Sadler (geboren 1971) ist ein deutscher Schauspieler, bekannt für seine Rollen in deutschen Fernsehfilmen und Serien wie "Dresden" und "Das Adlon. Eine Familiensaga".
Bernd Stelter [...]
Bernd Stelter (geboren 1961) ist ein deutscher Karnevalist, Komiker, Schauspieler, Schriftsteller, Sänger und Fernsehmoderator. Er ist vor allem bekannt für seine Auftritte in der Karnevalssendung "Karneval in Köln" und als Moderator der Quizshow "NRW Duell" un d dem Comedy-Format "7 Tage 7 Köpfe".
Betty Grable
Betty Grable (1916 - 1973) war eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin, berühmt in den 1940er Jahren als Symbol des glamourösen Hollywood-Starlets und insbesondere bekannt durch das ikonische Foto, das sie in einem Badeanzug zeigt und während des Zweiten Weltkriegs als Pin-up beliebt machte.
Bianca Hein [...]
Bianca Hein (geboren 1975) ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt für ihre Rolle als Katharina Lamprecht in der ZDF-Krimiserie "SOKO München".
Bill Clinton
Bill Clinton (geboren 1946) ist ein ehemaliger Präsident (1993–2001) der USA. Er ist bekannt für seine wirtschaftspolitischen Erfolge sowie internationale Friedensbemühungen, darunter die Unterzeichnung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens und Friedensgespräche im Nahen Osten.

Bill Clinton ist ein oft referenziertes Beispiel für linkshändige Präsidenten der USA. Ein Bild, dass ihn beim Unterschreiben von Dokumenten zeigt, wird auch oft in der Literatur und der Presse in dem Zusammenhang benutzt. Bemerkenswert ist dabei, dass er die von Frau Dr. Sattler empfohlene Schreibhaltung einnimmt - sozusagen als positives Beispiel dient.
Bill Gates [...]
Bill Gates (geboren 1955) ist ein amerikanischer Geschäftsmann, Softwareentwickler und Philanthrop, Mitbegründer von Microsoft.

Gates ist auch für seine philanthropischen Bemühungen durch die Bill & Melinda Gates Foundation bekannt, die sich auf globale Gesundheit und Bildung konzentriert.
Billy Corgan
Billy Corgan (geboren 1967) ist Musiker, Musikproduzent, Songschreiber, Lyriker und Lead-Sänger der us-amerikanischen Alternative-Rock-Band Smashing Pumpkins, bekannt für Alben wie "Siamese Dream" und "Mellon Collie and the Infinite Sadness".
Billy Ray Cyrus
Billy Ray Cyrus (geboren 1961) ist ein amerikanischer Country-Musiker und Schauspieler, bekannt für seinen Hit "Achy Breaky Heart" und als Vater von Miley Cyrus. Cyrus hat mehrere Country-Musik-Auszeichnungen erhalten und ist auch für seine Rolle in der TV-Show "Hannah Montana" bekannt.

Billy Ray spielt die Gitarre wie ein Linkshänder. Hierzu findet man ziemlich viele Fotos in der Google Bildersuche. Auf einigen Bildern unterschreibt er auch seine Autogramme mit der linken Hand.
Björn Borg
Björn Borg (geboren 1956) ist ein ehemaliger schwedischer Tennisspieler, bekannt für seine Dominanz im Herrentennis Ende der 1970er Jahre mit fünf aufeinanderfolgenden Siegen in Wimbledon und sechs French Open Titeln.

Björn Borg spielt mit der rechten Hand Tennis und schlägt eine zweihändige Rückhand. In manchen Listen berühmter Linkshänder wir er als Linkshänder geführt. Leider konnten wir keinen sicheren Beleg finden, dass er wirklich Linkshänder ist. Eine Abstimmung in einem Tennisforum ergab, dass 46% der User glaubten, er sei Linkshänder.
Björn Freitag
Björn Freitag (geboren 1973) ist ein deutscher Koch, Fernsehmoderator, Gastronom und Kochbuchautor, bekannt für seine Auftritte in Kochshows wie "Der Vorkoster" und "Einfach und köstlich" im WDR.
Bob Bryan
Bob Bryan (geboren 1978) ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Tennisspieler, bekannt für seine Erfolge im Doppel zusammen mit seinem Zwillingsbruder Mike Bryan. Sie sind das erfolgreichste Doppelteam in der Geschichte des Tennissports mit zahlreichen Grand Slam-Titeln und einer Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2012.

Bob Bryan, bekannt als einer der Bryan-Zwillinge im professionellen Tennis, ist Linkshänder. Dies kann man erkennen, wenn man ihn beim Spielen beobachtet, besonders beim Aufschlag und bei der Vorhand. Bei Doppelspielen, für die er zusammen mit seinem Zwillingsbruder Mike Bryan berühmt ist, dient seine Linkshändigkeit als strategischer Vorteil, da sie es dem Duo ermöglicht, ihre Vorhände in der Mitte des Spielfelds zu positionieren. Dies ist besonders effektiv beim Volley am Netz, da beide Seiten des Feldes gut abgedeckt werden können. Bob ist dafür bekannt, dass er den Großteil seiner Schläge, einschließlich seines sehr effektiven Aufschlags, mit seiner linken Hand ausführt.
Bob Dylan
Bob Dylan (geboren 1941) ist ein ikonischer amerikanischer Singer-Songwriter und Lyriker, bekannt für seine einflussreichen Lieder wie "Blowin' in the Wind" und "The Times They Are a-Changin'", die zur Hymne der Bürgerrechtsbewegung wurden. Er wurde 2016 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet und hat mehrere Grammys erhalten.
Bob Geldof
Bob Geldof (geboren 1951) ist ein irischer Sänger und politischer Aktivist, bekannt für seine Musikkarriere mit der Band The Boomtown Rats und für seine humanitären Bemühungen, insbesondere das Organisieren der Live Aid-Konzerte 1985 zur Bekämpfung der Hungersnot in Äthiopien.
Brent Spiner
Brent Spiner (1949) ist ein amerikanischer Schauspieler, am bekanntesten für seine Darstellung des Androiden Data in der Fernsehserie "Star Trek: The Next Generation" und in mehreren dazugehörigen Filmen. Spiner hat diese Rolle über mehrere Jahrzehnte hinweg verkörpert und ist für seine Fähigkeit bekannt, komplexe Emotionen durch die Figur eines emotionslosen Androiden auszudrücken. Neben "Star Trek" hat er auch in einer Vielzahl anderer Film- und Fernsehprojekte mitgewirkt, darunter "Independence Day" und dessen Fortsetzung.

Spinner hat selber auf seinem Kanal bei "X" (früher Twitter) geschrieben, dass er Linkshaender ist. Wörtlich schrieb er am 13. August 2016 "Happy left-hander's day! I'm a lefty. But I use my right hand occasionally, too!"
Britt Hagedorn Otto Hahn
Britt Hagedorn (geboren 1972) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, bekannt für ihre Moderation der Talkshow "Britt – Der Talk um eins".
Bruce Willis
Bruce Willis (geboren 1955) ist ein amerikanischer Schauspieler und Produzent, bekannt für seine Rolle als John McClane in der "Die Hard"-Filmreihe, eine der ikonischsten Actionfiguren im Kino. Darüber hinaus spielte er in zahlreichen Blockbustern, wie "Armagedon", "16 Blocks", "12Monkeys", "The Expendables" oder "Das fünfte Element" mit und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Golden Globe, jedoch keinen Oscar.
Buzz Aldrin
Buzz Aldrin (geboren 1930) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut und der zweite Mensch, der auf dem Mond spazierte (Apollo 11 Mission, 1969), bekannt für seine Beiträge zur Raumfahrt und seine spätere Karriere als Autor von Büchern über seine Erfahrungen.
Caitlyn Jenner
Caitlyn Jenner (geboren 1949) ist eine amerikanische Fernsehpersönlichkeit und ehemalige olympische Goldmedaillengewinnerin im Zehnkampf (1976), bekannt für ihre Rolle in der Reality-TV-Serie "Keeping Up with the Kardashians" und für ihren öffentlichen Übergang von Bruce zu Caitlyn Jenner, wodurch sie zu einer der bekanntesten Transgender-Personen weltweit wurde.

US-amerikanische Sport- und TV-Persönlichkeit
Calogero
Calogero (geboren 1971 als Calogero Joseph Salvatore Maurici) ist ein französischer Sänger und Songwriter. Er begann seine Karriere als Mitglied der Band Les Charts in den 1980er Jahren, bevor er eine erfolgreiche Solokarriere startete. Seine Musik mischt Pop-Rock mit starken melodischen Elementen. Calogero ist bekannt für Hits wie "En apesanteur" und "Si seulement je pouvais lui manquer". Er hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den Victoires de la Musique, aber er hat keine Grammy- oder Oscar-Auszeichnungen erhalten.

Calogero spielt die Gitarre wie ein Linkshänder. Auch in Wikipedia wird er als linkshändiger Gitarrist geführt: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_musicians_who_play_left-handed
Cardi B.
Cardi B (geboren 1992) ist eine amerikanische Rapperin, bekannt für ihren schnellen Aufstieg in der Musikindustrie mit Hits wie "Bodak Yellow", die ihr einen Grammy Award als beste Rap-Darbietung einbrachte, und ihr Debütalbum "Invasion of Privacy" gewann 2019 den Grammy für das beste Rap-Album.
Carl Philipp Emanuel Bach
Carl Philipp Emanuel Bach (1714 - 1788) war ein deutscher Komponist und Musiker der klassischen Musikperiode, einer der Söhne Johann Sebastian Bachs, bekannt für seine Beiträge zur Entwicklung der Klaviersonate und für Werke wie die "Preußischen Sonaten" und die "Hamburger Sinfonien". Mann nannte ihn auch Berliner oder Hamburger Bach.
Cary Grant
Cary Grant (1904 - 1986) war ein britisch-amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine charmante Präsenz in klassischen Hollywood-Filmen wie "North by Northwest" und "To Catch a Thief". Er wurde mehrmals für den Oscar nominiert, gewann jedoch nie einen.
Caspar David Friedrich
Caspar David Friedrich (1774 - 1840) war ein deutscher Maler der Romantik, bekannt für seine symbolträchtigen Landschaftsbilder, die oft menschliche Figuren in überwältigenden Naturszenen zeigen, wie in "Wanderer über dem Nebelmeer" und "Das Kreuz im Gebirge".
Celine Dion
Celine Dion (geboren 1968) ist eine kanadische Sängerin, bekannt für ihre kraftvolle Stimme und Balladen wie "My Heart Will Go On" aus dem Film "Titanic", die ihr den Oscar für den besten Original-Song und mehrere Grammys einbrachten.
Cem Özdemir [...]
Cem Özdemir (geboren 1965) ist ein deutscher Politiker der Grünen, bekannt für seine Arbeit zu Integrations- und Umweltthemen sowie für seine Rolle als einer der ersten türkischstämmigen Vorsitzenden einer deutschen Partei.
Cesc Fàbregas
Cesc Fàbregas (geboren 1987) ist ein spanischer Fußballspieler und heutiger Trainer, bekannt für seine Zeit bei Arsenal, Barcelona und Chelsea sowie für seine Rolle in der spanischen Nationalmannschaft, die 2010 die FIFA-Weltmeisterschaft gewann. Er hat zahlreiche nationale und internationale Titel gewonnen.
Charlie Chaplin
Charlie Chaplin (1889 - 1977) war ein britischer Schauspieler, Komiker, Regisseur und Komponist, bekannt als Pionier des Stummfilms und Schöpfer der Figur "The Tramp", mit klassischen Filmen wie "Modern Times" und "The Great Dictator". Er erhielt 1972 den Ehren-Oscar, zwei Jahre später wurde er von der britischen Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen.
Chester Bennington
Chester Bennington (1976 - 2017) war der Lead-Sänger der US-amerikanischen Rockband Linkin Park, bekannt für seine intensive Stimme und Hits wie "In the End" und "Numb". Er gewann mehrere Grammys mit der Band. Darüber hinaus war er auch Teil von Dead by Sunrise, Stone Temple Pilots und Grey Daze.
Chris Rea
Chris Rea (geboren 1951) ist ein britischer Rock- und Blues-Sänger, Gitarrist und Songwriter. Er ist besonders bekannt für seinen markanten, rauchigen Gesang und seine Fähigkeiten an der Slide-Gitarre. Zu seinen bekanntesten Hits gehören "Fool (If You Think It's Over)", "On the Beach", und "Driving Home for Christmas". Rea hat mehrere Preise und Auszeichnungen im Laufe seiner Karriere erhalten, darunter den Ivor Novello Award.

Chris Rea wird auf vielen Listen als Linkshänder geführt. Selbst in Wikipedia wird das erwähnt, obgleich er die Gitarre wie ein Rechtshänder spielt.
Christian Sievers
Christian Sievers (geboren 1969) ist ein deutscher Journalist und Fernsehmoderator, bekannt als Nachrichtensprecher für das "heute-journal" im ZDF.
Christian Ude
Christian Ude (geboren 1947) ist ein deutscher Politiker der SPD, der von 1993 bis 2014 Oberbürgermeister von München war und sich für soziale und umweltpolitische Themen einsetzte.
Christian Vieri
Christian Vieri (geboren 1973) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler, unter anderem als Stürmer bei Inter Mailand und in der italienischen Nationalmannschaft. Er war bekannt für seine kraftvolle Spielweise.

Christine Schorn [...]
Christine Schorn (geboren 1944) ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in DEFA-Filmen und später in zahlreichen deutschen Fernsehserien und Filmen.
Christine Westermann
Christine Westermann (geboren 1948) ist eine deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin, bekannt für ihre Mitwirkung in der Literatursendung "Zimmer frei!" und ihre Arbeit als Buchautorin.
Christof Bosch
Christof Bosch (geboren 1959) ist ein deutscher Ingenieur und Unternehmer, Enkel von Robert Bosch und bekannt als Mitglied der Bosch-Familie sowie Leiter der Stiftung der Robert Bosch GmbH.

Er verriet 2009 der Zeitschrift „Stern“ in einem Interview, dass er Linkshänder ist und umgeschult wurde, so dass er weder rechts noch links richtig gut schreiben konnte.
Christopher Edward Nolan
Christopher Nolan (geboren 1970) ist ein britisch-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, bekannt für seine komplexen und visuell beeindruckenden Filme wie "Inception", "The Dark Knight" Trilogie, "Interstellar" und "Oppenheimer".
Clark Gable
Clark Gable (geboren 1901, gestorben 1960) war ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt als "The King of Hollywood" mit ikonischen Rollen in Filmen wie "Gone with the Wind", für den er mehrere Auszeichnungen erhielt, darunter einen Oscar.
Claudia Jung [...]
Claudia Jung (geboren 1964) ist eine deutsche Schlagersängerin, Schauspielerin und Politikerin, bekannt für Hits wie "Je t'aime mon amour" und ihre politische Tätigkeit im Bayerischen Landtag für die Freien Wähler.
Claudia Kleinert
Claudia Kleinert (geboren 1970) ist eine deutsche Meteorologin und Fernsehmoderatorin, bekannt für ihre Wetterpräsentationen in der ARD.
Claudine Wilde
Claudine Wilde (geboren 1967) ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt für ihre Rolle in der Fernsehserie "Klinik unter Palmen" und andere zahlreiche Auftritte in deutschen TV-Produktionen.
Cole Porter
Cole Porter (1891 - 1964) war ein amerikanischer Komponist und Songwriter, bekannt für seine anspruchsvollen Lieder und Musicals wie "Anything Goes" und "Kiss Me, Kate", die ihm mehrere Auszeichnungen, darunter Tonys, einbrachten.
Colin Hodgkinson
Colin Hodgkinson (geboren 1945) ist ein britischer Blues-Rock-Bassist, bekannt für seine innovative Spieltechnik und Mitgliedschaft in Bands wie Whitesnake und The Spencer Davis Group.
Dani Levi
Dani Levi (geboren 1957) ist ein Schweizer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor. Bekanntheit erlangte er für seine Filme wie "Alles auf Zucker!" und "Mein Führer – Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler", die ihn in der deutschen Filmszene bekannt gemacht haben.
Daniel Brühl [...]
Daniel Brühl (geboren 1978) ist ein deutsch-spanischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Inglourious Basterds", "Good Bye Lenin!" und "Rush", sowie für seine Darstellung von Niki Lauda, für die er mehrere Auszeichnungen erhielt, darunter eine Golden Globe-Nominierung.
David Bowie
David Bowie (1947 - 2016) war ein britischer Sänger, Songwriter und Schauspieler, bekannt für seine musikalische Vielseitigkeit und visuelle Darbietungen, mit Hits wie "Space Oddity", "Heroes" und "Let's Dance". Er gewann mehrere Grammy Awards und einen posthumen Grammy für sein letztes Album "Blackstar".
David Cameron
David Cameron (geboren 1966) ist ein britischer Politiker, der von 2010 bis 2016 als Premierminister des Vereinigten Königreichs diente. Bekannt wurde er vor allem für seine Führung während der Brexit-Referendumskampagne, die zu seiner Resignation und zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union führte.
Demi Moore
Demi Moore (geboren 1962) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie "Ghost", "G.I. Jane", "3 Engel für Charlie - Volle Power" und "Indecent Proposal". Sie war eine der bestbezahlten Schauspielerinnen in den 1990er Jahren.
Desmond Tutu
Desmond Tutu (1931 - 2021) war ein südafrikanischer Anglikanischer Bischof und Sozialrechtsaktivist, bekannt für seinen Einsatz gegen die Apartheid und seine Arbeit als Vorsitzender der Wahrheits- und Versöhnungskommission. Er erhielt 1984 den Friedensnobelpreis.
Diane Keaton
Diane Keaton (geboren 1946) ist eine amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Filmproduzentin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie "Annie Hall", für die sie einen Oscar als beste Schauspielerin gewann, und "The Godfather" Serie.
Diego Baliardo
Diego Baliardo (geboren 1957) ist ein französischer Musiker und Gitarrist, bekannt als Gründungsmitglied der Band Gipsy Kings, die für ihren unverwechselbaren Mix aus Flamenco, Salsa und Popmusik bekannt sind. Zu deren bekannte Hits zählen "Bamboleo" und "Djobi Djoba". Die Gipsy Kings sind international erfolgreich sind haben Grammy-Nominierungen erhalten.

Diego Baliardo spielt die Gitarre wie ein Linkshänder. Dies erkennt man nicht nicht auf Bildern von Auftritten der Band, es wird auch in verschiedenen Artikeln über die Band erwähnt.
Diego Maradona
Diego Maradona (1960 - 2020) war ein argentinischer Fußballspieler und Trainer, bekannt als einer der größten Fußballer aller Zeiten, berühmt für seine Leistung in der Weltmeisterschaft 1986, insbesondere für das "Hand Gottes"-Tor.
Dieter Bohlen [...]
Dieter Bohlen (geboren 1954) ist ein deutscher Musiker, Komponist, Sänger, Produzent und TV-Persönlichkeit, bekannt als Mitglied des Pop-Duos Modern Talking und als langjähriger Juror bei der TV-Show "Deutschland sucht den Superstar".
Dominique Horwitz
Dominique Horwitz (geboren 1957) ist ein französischer Schauspieler und Sänger, bekannt für seine Rolle in dem Film "Stalingrad" und für seine Darbietungen in deutschen Theater- und Fernsehproduktionen.
Douglas Noël Adams
Douglas Noël Adams (1952 - 2001) war ein britischer Schriftsteller und Humorist, am besten bekannt für seine Science-Fiction-Serie "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy", die als Buch, Radiohörspiel und später auch als Fernsehserie große Beliebtheit erlangte.
Eddie Cahill
Eddie Cahill (geboren 1978) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rolle als Detektiv Don Flack in der TV-Serie "CSI: NY" und als Torhüter Jim Craig im Film "Miracle".
Edgar Davids
Edgar Davids (geboren 1973) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler, bekannt für seine dynamische Mittelfeldspielweise und seine markanten Schutzbrillen während seiner Zeit bei Teams wie Ajax, Juventus und dem niederländischen Nationalteam.
Edgar Dean „Ed“ Mitchell
Edgar Dean „Ed“ Mitchell (1930 - 2016) war ein amerikanischer Astronaut, bekannt als sechster Mensch, der auf dem Mond spazierte (Apollo 14 Mission).
Ehud Olmert
Ehud Olmert (geboren 1945) ist ein ehemaliger israelischer Politiker, der von 2006 bis 2009 als Premierminister Israels diente. Er wurde vor allem bekannt für seine Beteiligung an Friedensverhandlungen mit den Palästinensern und späteren juristischen Problemen.
Elvis Costello
Elvis Costello (geboren 1954 als Declan Patrick MacManus) ist ein englischer Musiker, Songwriter und Musikproduzent bekannt für seine vielseitige Musikkarriere mit Hits wie "Alison" und "Pump It Up". Er hat mehrere Grammy-Nominierungen erhalten und 2020 den Grammy Lifetime Achievement Award.
Eminem
Eminem (geboren 1972 als Marshall Bruce Mathers III) ist ein amerikanischer Rapper, Songwriter und Produzent, bekannt für seine provokativen Texte und Erfolg in der Musikindustrie mit Alben wie "The Slim Shady LP", "The Marshall Mathers LP" und hat mehrere Grammys gewonnen.
Emma Thompson
Emma Thompson (geboren 1959) ist eine britische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Produzentin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie "Sense and Sensibility", für die sie einen Oscar für das beste adaptierte Drehbuch gewann, und "Howards End", für die sie einen Oscar als beste Schauspielerin erhielt.
Enie van de Meiklokjes
Enie van de Meiklokjes (geboren 1974 als Doreen Grochowski) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Hörspielsprecherin und Schauspielerin, bekannt für ihre farbenfrohe Persönlichkeit und Moderation von Lifestyle- und Backsendungen wie "Sweet & Easy – Enie backt".
Enrico Caruso
Enrico Caruso (1873 - 1921) war ein italienischer Tenor, einer der berühmtesten Opernsänger seiner Zeit, bekannt für Auftritte in den größten Opernhäusern der Welt und Aufnahmen, die zu den ersten großen Verkaufserfolgen der Schallplattenindustrie gehörten.
Eoin Colfer
Eoin Colfer (geboren 1965) ist ein irischer Schriftsteller, am besten bekannt für seine Jugendbuchserie "Artemis Fowl", die zu internationalen Bestsellern wurde und später von Disney verfilmt wurde.
Erich Kästner
Erich Kästner (1899 - 1974) war ein deutscher Autor und Dichter, bekannt für seine scharfsinnigen, oft satirischen Werke und Kinderbücher wie "Emil und die Detektive" und "Das doppelte Lottchen", einflussreich in der Literatur des 20. Jahrhunderts.
Esteban Cambiasso
Esteban Cambiasso (geboren 1980) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler, bekannt für seine Zeit als defensiver Mittelfeldspieler bei Inter Mailand, wo er zahlreiche Titel, einschließlich der UEFA Champions League 2010, gewann.
Esther Zimmering
Esther Zimmering (geboren 1977) ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in deutschen Filmen und Fernsehserien wie "Polizeiruf 110" und "Die Sitte".
Ferenc Puskás
Ferenc Puskás (1927 - 2006) war ein ungarischer Fußballspieler und Trainer, bekannt als einer der größten Stürmer der Fußballgeschichte und für seine Zeit bei Real Madrid, wo er drei Europapokale gewann. Er ist Namensgeber des FIFA Puskás Awards, der jährlich für das schönste Tor verliehen wird.
Florian Lukas
Florian Lukas (geboren 1973) ist ein deutscher Schauspieler, bekannt für seine Rolle in dem Film "Good Bye Lenin!" und der Fernsehserie "Weissensee".
Florian Silbereisen [...]
Florian Silbereisen (geboren 1981) ist ein deutscher Showmaster, Fernsehmoderator, Schlagersänger und Schauspieler, bekannt als Gastgeber von Volksmusikshows wie "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" und Mitglied der Band Klubbb3 und Kapitän in der Fernsehserie Das Traumschiff.

Florian Weber
Florian Weber (geboren 1976) ist ein deutscher Fernseh- und Radiomoderator, bekannt für seine Moderation verschiedener Fernsehsendungen wie "Schlag den Star", "Clever – Die Show, die Wissen schafft" und "1, 2 oder 3".
Francine Joy „Fran“ Drescher
Francine Joy „Fran“ Drescher (geboren 1957) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Autorin und Produzentin, bekannt für ihre Hauptrolle in der Sitcom "Die Nanny", die sie auch mitentwickelte und die ihr zwei Emmy-Nominierungen einbrachte.

Als Aktivistin engagiert sie sich für die Rechte von Schauspielern und ist seit 2021 Präsidentin der US Schauspieler-Gewerkschaft.
Franck Ribéry
Franck Ribéry (geboren 1983) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler und Fußballtrainer, bekannt für seine Zeit bei Bayern München, wo er mehrere Bundesliga-Titel und die UEFA Champions League 2013 gewann.
Frank-Markus Barwasser
Frank-Markus Barwasser (geboren 1960) ist ein deutscher Journalist und Kabarettist, bekannt unter seinem Bühnennamen Erwin Pelzig, mit dem er satirische Fernsehshows wie "Pelzig hält sich" präsentiert.
Franz Josef Strauß
Franz Josef Strauß (1915 - 1988) war ein deutscher Politiker der CSU, bekannt als langjähriger bayerischer Ministerpräsident und Bundesminister in verschiedenen Ämtern, eine Schlüsselfigur in der deutschen Nachkriegspolitik.
Franz Kafka
Franz Kafka (1883 - 1924) war ein böhmischer Schriftsteller deutscher Sprache, bekannt für seine tiefgründigen und oft surreal anmutenden Werke wie "Die Verwandlung" und "Der Prozess".
Franz von Lenbach
Franz von Lenbach (1836 - 1904) war ein deutscher Maler, bekannt für seine Porträts bedeutender Persönlichkeiten seiner Zeit, darunter Otto von Bismarck und Papst Leo XIII.
Fred Astaire
Fred Astaire (1899 - 1987) war ein US-amerikanischer Tänzer, Sänger, Schauspieler und Choreograf, bekannt für seine elegante und innovative Tanzkunst in Filmen wie "Top Hat" und "Swing Time"; er wurde mehrfach mit Emmy und Golden Globe Awards ausgezeichnet.
Freddie Miller
Freddie Miller (1906 - 1962) war ein amerikanischer Boxer, bekannt als Weltmeister im Federgewicht in den 1930er Jahren, anerkannt für seine technische Finesse und Verteidigungsfähigkeiten.

Freddie Miller war bekannt für seinen Kampfstil als Linkshänder, auch bekannt als "Southpaw". Seine Karriere in den 1930er Jahren zeigte deutlich, dass er seine linke Hand als seine führende Hand im Ring verwendete. Die historischen Kampfaufzeichnungen und Berichte über seine Kämpfe belegen oft seine Linkshändigkeit, indem sie beschreiben, wie er seine linke Hand für entscheidende Schläge und zur Kontrolle des Kampfablaufs nutzte. Solche stilistischen Details sind in den Kampfberichten und in der Boxgeschichte gut dokumentiert, was seine Linkshändigkeit klar bestätigt.
Frederik Willem de Klerk
Frederik Willem de Klerk (1936 - 2021) war ein südafrikanischer Politiker, bekannt als letzter Staatspräsident des Apartheid-Regimes und für seine Rolle in der friedlichen Beendigung der Apartheid, wofür er gemeinsam mit Nelson Mandela 1993 den Friedensnobelpreis erhielt.
Friedrich der Große
Friedrich der Große (1712 - 1786) war König von Preußen und bekannt für seine militärischen Erfolge und die umfassende Modernisierung des preußischen Staates sowie seine Förderung von Kunst und Philosophie.
Friedrich Nietzsche
Friedrich Nietzsche (1844 - 1900) war ein deutscher Philosoph, Kulturkritiker und klassischer Philologe, der für seine tiefgreifenden und oft provokativen Werke über Moral, Religion, Kultur, Philosophie und Wissenschaft bekannt ist. Zu seinen bekanntesten Schriften gehören "Also sprach Zarathustra", "Jenseits von Gut und Böse" und "Die Geburt der Tragödie". Nietzsche hatte einen bedeutenden Einfluss auf die Philosophie des 20. und 21. Jahrhunderts.
Gabriel Elorde
Gabriel Elorde (1935 - 1985) war ein philippinischer Profiboxer, bekannt für seine technische Fähigkeit und lange Karriere im Federgewicht und Leichtgewicht. Er wurde in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Sein Linkshänder-Stil ist durch filmische Dokumentationen seiner Kämpfe gut belegt.
Gaius Julius Caesar
Gaius Julius Caesar (100-44 vor Christus) war ein römischer Staatsmann, Militärführer und Autor, bekannt für seine entscheidende Rolle in den Ereignissen, die zum Untergang der Römischen Republik und zur Gründung des Römischen Kaiserreichs führten. Seine Kommentare über die Gallischen Kriege sind ein klassisches Werk der Literatur.
Gary Moore
Gary Moore (1952 - 2011) war ein nordirischer Blues-, Blues-Rock- und Hard-Rock-Gitarrist, Komponist und Sänger, bekannt für seine kraftvolle Gitarrenarbeit. Ein bekanntes Werk ist "Still Got the Blues".
Gentleman [...]
Gentleman (geboren 1975 als Tilmann Otto) ist ein deutscher Reggae-Musiker, bekannt für seinen Einfluss auf die europäische Reggae-Szene und Alben wie "Confidence" und "New Day Dawn".
Georg VI.
Georg VI. (1895 - 1952) war König des Vereinigten Königreichs und der britischen Dominions, Oberhaupt des British Commonwealth of Nations sowie bis 1947 letzter Kaiser von Indien. Bedeutung erlangte er wegen seiner Führung während des Zweiten Weltkriegs. Seine Geschichte wurde im Film "The King's Speech" porträtiert, der mehrere Oscars gewann.
George Bush (Senior)
George Bush (Senior) (1924 - 2018) war der 41. Präsident der Vereinigten Staaten (1989–1993), bekannt für seine Außenpolitik, darunter die militärische Operation zur Befreiung Kuwaits im Golfkrieg.
George Michael
George Michael (1963 - 2016) war ein britischer Sänger, Songwriter und Musikproduzent, Mitglied des Duos Wham! und erfolgreicher Solo-Künstler mit Hits wie "Careless Whisper" und "Faith". Er gewann zwei Grammy Awards.
Gerald Ford
Gerald Ford (1913 - 2006) war der 38. Präsident der Vereinigten Staaten (1974–1977), bekannt für seine Rolle bei der Wiederherstellung des Vertrauens in die Präsidentschaft nach dem Watergate-Skandal.
Geza Loso
Geza Loso (1951) absolvierte ein Studium zum Konzertpianisten und Klavierlehrer am Béla-Bartók-Konservatorium in Budapest. Bekannt wurde er durch sein Engagement für linkshändiges Klavierspiel.

Er gilt als Erfinder des Linkshänderklaviers. Zusammen mit der Firma Blüthner aus Leipzig konzipierte er den ersten modernen Linkshänder-Konzertflügel der Welt (2001). 2009 folgten verschiedene Klaviermodelle für Linkshänder und 2015 weitere e-KLaviere für Linkshänder, die durch einen Knopfdruck vom Rechtshänder- auf das Linkshändersystem umpolbar sind.
Giovane Elber
Giovane Elber (geboren 1972) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler, bekannt für seine Zeit bei Bayern München, wo er mehrere Bundesliga-Titel und einen UEFA Champions League-Titel gewann.
Giovanni Zarrella [...]
Giovanni Zarrella (geboren 1978) ist ein deutscher Sänger und Fernsehmoderator italienischer Herkunft, bekannt für seine Mitgliedschaft in der Band Bro’Sis und seine Solo-Karriere in der Schlagermusik.
Glenn Gould
Glenn Gould (1932 - 1982) war ein kanadischer Pianist, berühmt für seine technisch brillanten und emotional tiefgehenden Interpretationen von Bachs Werken, darunter die Aufnahmen der "Goldberg-Variationen".
Goldie Hawn
Goldie Hawn (geboren 1945) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin, bekannt für ihre Rollen in Komödien wie "Cactus Flower", wofür sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin gewann, und "Private Benjamin".
Gonzalo Castro
Gonzalo Castro (geboren 1987) ist ein deutsch-spanischer Fußballspieler, bekannt für seine Zeit bei Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund in der Bundesliga.
Gordon Ramsay
Gordon Ramsay (geboren 1966) ist ein britischer Chefkoch, Fernsehmoderator, Autor und Unternehmer, bekannt für seine scharfe Kritik in Kochshows wie "Hell’s Kitchen" und "Kitchen Nightmares"; er hat mehrere Michelin-Sterne für seine Restaurants erhalten.
Gottfried Vollmer [...]
Gottfried Vollmer (geboren 1953) ist ein deutscher Schauspieler, bekannt für seine Rolle in der TV-Serie "Alarm für Cobra 11".
Greg Norman
Greg Norman (geboren 1955) ist ein ehemaliger australischer Profi-Golfspieler, bekannt als einer der führenden Golfer der Welt in den 1980er und 1990er Jahren mit zwei British Open Siegen (1986, 1993) und zahlreichen Wochen als Nummer Eins der Weltrangliste. Er hat auch eine erfolgreiche Karriere im Golfplatzdesign und als Unternehmer.
Gregor Weber
Gregor Weber (geboren 1968) ist ein deutscher Schauspieler und Autor, bekannt für seine Rolle als Hauptkommissar Stefan Deininger in der ARD-Krimiserie "Tatort". Neben seiner Schauspielkarriere hat er auch mehrere Bücher veröffentlicht.
Greta Garbo
Greta Garbo (1905 - 1990) war eine schwedische Schauspielerin, bekannt für ihre außerordentliche Schönheit und mystische Ausstrahlung in Hollywoodfilmen der 1920er und 1930er Jahre wie "Grand Hotel" und "Anna Karenina". Sie zog sich früh von der Leinwand zurück und bleibt eine Ikone des klassischen Kinos.
Gromit
Gromit ist eine fiktiver, intelligente und ausdrucksstarke Hund aus der britischen Stop-Motion-Animationsreihe "Wallace und Gromit", die von Nick Park und Aardman Animations kreiert wurde. Diese Serie umfasst beliebte Filme wie "Die Techno-Hose" (1993), "Unter Schafen" (1995) und "Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" (2005). Die Filme haben mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter mehrere Oscars, wobei "Unter Schafen" und "Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" jeweils den Oscar für den besten animierten Kurzfilm gewannen.

In verschiedenen Episoden und Filmen der Serie sieht man, wie Gromit Werkzeuge, Utensilien und andere Objekte vorrangig mit seiner linken Pfote handhabt. Auch im Wikipedia-Artikel über Gromit, wird er als Linkshänder beschrieben.
Guido Hammesfahr
Guido Hammesfahr (1974) ist ein deutscher Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Fritz Fuchs in der Kinderfernsehserie "Löwenzahn" bekannt ist. Diese Rolle hat ihn besonders unter jungen Zuschauern populär gemacht. Hammesfahr ist seit 2006 in dieser Serie zu sehen und hat sich durch seine sympathische Darstellung und die Fähigkeit, komplexe Themen kindgerecht zu vermitteln, einen Namen gemacht.

In der Folge "Links oder rechts? - Die vertrackte Prüfung" aus dem Jahr 2022 thematisierte er Linkshändigkeit und stellte klar, dass auch er Linkshänder ist.
Günther Grass
Günter Grass (1927 - 2015) war ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker, bekannt für seine literarischen Werke, die sich oft mit der deutschen Vergangenheit auseinandersetzen, darunter sein berühmtester Roman "Die Blechtrommel". Er erhielt 1999 den Nobelpreis für Literatur.
Hans Apel
Hans Apel (1932 - 2011) war ein deutscher Ökonom und Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) und bekannt für seine Rollen als Finanzminister von 1974 bis 1978 und als Verteidigungsminister von 1978 bis 1982 unter Bundeskanzler Helmut Schmidt.
Hans Christian Andersen
Hans Christian Andersen (1805-1875) ist der bekannteste Schriftsteller Dänemarks, der vor allem für seine literarischen Märchen bekannt ist, darunter “Die kleine Meerjungfrau”, “Das hässliche Entlein” und “Die Schneekönigin”. Seine Werke wurden weltweit in mehr als 125 Sprachen übersetzt und haben das Genre des Märchens maßgeblich geprägt .
Hans Holbein
Hans Holbein der Jüngere (1497-1543) war ein deutscher Künstler und einer der bedeutendsten Porträtmaler der Renaissance. Er lebte ab 1520 in Basel (Schweiz) und ist bekannt für seine detaillierten und ausdrucksstarken Porträts, darunter das von König Heinrich VIII. Holbein war auch als Gestalter von Buchillustrationen und Entwerfer von Schmuck und Kostümen tätig .
Hansi Müller
Hansi Müller (*1957) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heute Fussballfunktionär, der in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren als Mittelfeldspieler für den VfB Stuttgart und die deutsche Nationalmannschaft spielte. Er wurde vor allem für seine Teilnahme an der Europameisterschaft 1980 bekannt, bei der Deutschland den Titel gewann .
Hape Kerkeling [...]
Hape Kerkeling (*1964) ist ein deutscher Komiker, Schauspieler, Fernsehmoderator, Sänger, Hörbuch- und Synchronsprecher und Autor, der durch seine vielseitigen Fernsehrollen und als Schöpfer beliebter Charaktere wie “Horst Schlämmer” bekannt wurde. Kerkeling hat auch mehrere erfolgreiche Bücher geschrieben, darunter das autobiographische “Ich bin dann mal weg”, das seine Pilgerreise auf dem Jakobsweg beschreibt.
Harald Lesch
Harald Lesch (*1960) ist ein deutscher Astrophysiker, Naturphilosoph und Wissenschaftskommunikator. Er ist vor allem durch seine Fernsehauftritte bekannt, bei denen er komplexe wissenschaftliche Themen einem breiten Publikum zugänglich macht. Lesch ist für seine Fähigkeit bekannt, Wissenschaft mit philosophischen und gesellschaftlichen Fragen zu verbinden.
Harry S. Truman
Harry S. Truman (1884-1972) war der 33. Präsident der Vereinigten Staaten (1945 - 1953). Er übernahm das Amt nach dem Tod von Franklin D. Roosevelt und war entscheidend für die Endphase des Zweiten Weltkriegs sowie die Anfänge des Kalten Krieges. Truman ist bekannt für die Autorisierung des Abwurfs von Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki, die Einführung des Marshallplans zur Wiederbelebung der europäischen Wirtschaft nach dem Krieg, die Etablierung der Truman-Doktrin und die Gründung der NATO.
Harry Valerien
Harry Valerien (1923-2012) war ein deutscher Sportjournalist und Moderator, bekannt als Mitbegründer und Moderator des Aktuellen Sportstudio (ZDF) und als Moderator großer Sportereignisse wie der Olympischen Spiele. Er prägte maßgeblich die Sportberichterstattung im deutschen Fernsehen.
Hazel Brugger
Hazel Brugger (geb. 1993) ist eine schweizerisch-deutsche Stand-up-Comedian, Kabarettistin, Moderatorin, Bloggerin und Autorin, bekannt für ihren bissigen Humor und ihre scharfzüngigen Kommentare zu gesellschaftspolitischen Themen. Sie hat mehrere Comedy-Preise gewonnen und tritt regelmäßig in deutschen Fernsehshows auf.
Heidi Brühl
Heidi Brühl (1942-1991) war eine deutsche Schauspielerin, Hörspielsprecherin, Synchronsprecherin und Sängerin, die in den 1960er Jahren durch Filme und als Schlagersängerin bekannt wurde. Sie vertrat Deutschland beim Eurovision Song Contest 1963 mit dem Lied “Marcel”.
Heidi Kabel
Heidi Kabel (1914-2010) war eine deutsche Schauspielerin, die vor allem mit dem Ohnsorg-Theater in Hamburg verbunden war. Sie war eine Ikone des norddeutschen Volkstheaters und wirkte in zahlreichen Theaterstücken und Fernsehproduktionen mit.
Heiner Müller
Heiner Müller (1929–1995) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Dichter und Theaterregisseur, der für seine postmodernen und postdramatischen Werke bekannt ist. Seine Texte sind für ihre enigmatischen und fragmentarischen Eigenschaften bekannt, die maßgeblich zum Theater der Moderne beigetragen haben. Zu seinen bekanntesten Werken zählen “Die Hamletmaschine”, “Der Auftrag” und “Quartett”. Müller wurde für seine literarischen Beiträge hoch geschätzt und erhielt mehrere wichtige Auszeichnungen, darunter den Georg-Büchner-Preis.
Heinrich Heine
Heinrich Heine (1797–1856) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist, der für seine lyrischen Gedichte und kritischen Essays bekannt ist. Er ist eine der zentralen Figuren der deutschen Romantik, obwohl viele seiner Werke politische und soziale Kritik beinhalten. Seine berühmtesten Werke umfassen das Buch der Lieder und Deutschland. Ein Wintermärchen. Heine’s Schriften zeichnen sich durch ihre satirische Schärfe und ihren eleganten Stil aus.
Heinz Erhardt
Heinz Erhardt (1909–1979) war ein deutscher Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter. Er ist vor allem für seinen Wortwitz, seine umspielten Wortkreationen und humorvollen Gedichte bekannt. Erhardt war eine Ikone der deutschen Unterhaltung, besonders in den 1950er und 1960er Jahren, und wirkte in zahlreichen Filmen und Fernsehshows mit.
Helen Keller
Helen Keller (1880–1968) war eine US-amerikanische Autorin, Aktivistin und Dozentin, die trotz ihrer Blindheit und Taubheit bemerkenswerte Bildungserfolge erzielte. Sie ist eine inspirierende Figur im Kampf für die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Keller schrieb mehrere Bücher, darunter ihre berühmte Autobiographie “Die Geschichte meines Lebens”, und setzte sich leidenschaftlich für soziale Gerechtigkeit und die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein.
Hélène Grimaud
Hélène Grimaud (geboren 1969) ist eine französische Pianistin, bekannt für ihre tiefgründigen und technisch anspruchsvollen Interpretationen klassischer Musik. Sie hat eine Reihe von hochgelobten Aufnahmen, darunter Werke von Brahms, Rachmaninoff und Beethoven, gemacht und ist eine der führenden klassischen Musikerinnen ihrer Generation.
Hellmuth Karasek
Hellmuth Karasek (1934 - 2015) war ein deutscher Literaturkritiker, Journalist und Autor, bekannt für seine langjährige Tätigkeit als Kritiker bei der Wochenzeitung "Der Spiegel" und als Mitglied des "Literarischen Quartetts". Er schrieb auch mehrere Bücher, darunter "Das Magazin" und seine Memoiren "Auf der Flucht".
Henri de Toulouse Lautrec
Henri de Toulouse-Lautrec (1864 - 1901) war ein französischer Maler und Grafiker, bekannt für seine lebhaften Darstellungen des Pariser Nachtlebens in der Belle Époque. Zu seinen berühmtesten Werken gehören Plakate wie "La Goulue au Moulin Rouge" und Gemälde wie "At the Moulin Rouge".
Henry Ford
Henry Ford (1863 - 1947) war ein US-amerikanischer Gouverneur von Michigan, Industrieller und Gründer der Ford Motor Company, bekannt für die Pionierarbeit der Fließbandfertigung, welche die Massenproduktion revolutionierte. Sein Modell T machte das Automobil zu einem erschwinglichen Gut für die breite amerikanische Öffentlichkeit.
Henry Maske [...]
Henry Maske (geboren 1964) ist ein ehemaliger deutscher Boxer, bekannt als einer der erfolgreichsten deutschen Profiboxer in den 1990er Jahren. Er gewann mehrere Weltmeistertitel im Halbschwergewicht unter anderem bei der IBF und wurde für seine sportlichen Leistungen vielfach geehrt.

Er ist für seinen orthodoxen Boxstil bekannt, was bedeutet, dass er seine linke Hand als Führhand und seine rechte Hand als Schlaghand verwendet. Diese Kampfausrichtung ist typisch für Rechtshänder im Boxsport. Da er in einschlägigen Listen als Linkshänder geführt wird, dachten wir uns, wir schreiben ihm und bitten um ein Autogramm mit Widmung. Und tatsächlich unterschrieb er mit "Euer Linkshänder Henry Maske". Er ist also Linkshänder!
Herbert C. Hoover
Herbert C. Hoover (1874 - 1964) war der 31. Präsident der Vereinigten Staaten (1929–1933), am bekanntesten für seine Amtszeit während des Beginns der Großen Depression. Trotz seiner umfangreichen Karriere als erfolgreicher Bergbauingenieur und humanitärer Leiter der Europäischen Nahrungsmittelhilfe während und nach dem Ersten Weltkrieg, konnte er die Wirtschaftskrise der 1930er Jahre nicht erfolgreich managen.
Horst Frank
Horst Frank (1929 - 1999) war ein deutscher Schauspieler sowie Hörspiel- und Synchronsprecher, bekannt für seine markanten, oft schurkischen Rollen in deutschen Kriminalfilmen und Fernsehserien wie "Der Kommissar" und "Derrick". Er trat auch in zahlreichen internationalen Produktionen auf.
Howard Carpendale
Howard Carpendale (geboren 1946) ist ein südafrikanischer Sänger und Komponist, der vor allem in Deutschland große Erfolge feierte. Mit Hits wie "Ti Amo", "Hello Again" und "Nachts, wenn alles schläft" wurde er zu einem der beliebtesten Schlagermusiker der 1970er und 1980er Jahre.
Hugh Jackman
Hugh Jackman (geboren 1968) ist ein australischer Schauspieler, Filmproduzent und Sänger, am bekanntesten für seine Rolle als Wolverine in der "X-Men"-Filmreihe. Jackman hat auch in Musicals und Filmen wie "Les Misérables" und "The Greatest Showman" mitgewirkt, für die er zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen Tony Award und eine Oscar-Nominierung, erhielt.
Hugo Chavez
Hugo Chavez (1954 - 2013) war der 62. Staatspräsident Venezuelas von 1999 bis zu seinem Tod. Er war bekannt für seine charismatische Führungsrolle, seine populistischen Politiken, die als Chavismus bekannt sind, und seine umstrittene Rolle in der Neuausrichtung der venezolanischen Wirtschaft und Gesellschaft, die sowohl intensive Unterstützung als auch scharfe Kritik hervorrief.
Iggy Pop
Iggy Pop (geboren 1947) ist ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist, Komponist, Schlagzeuger, Rockmusiker und Schauspieler, bekannt als der "Godfather of Punk" für seine bahnbrechende Rolle als Leadsänger der Band The Stooges mit Kultalben wie "Raw Power" und "Fun House". Sein wilder Bühnenstil und seine einflussreiche Musik haben ihn zu einer legendären Figur in der Rockgeschichte gemacht.
Inka Bause [...]
Inka Bause (geboren 1968) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Sängerin, bekannt durch die Moderation der beliebten RTL-Sendung "Bauer sucht Frau". Sie ist auch für ihre musikalische Karriere in den 1980er Jahren bekannt und hat sich im deutschen Fernsehen als sympathische und populäre Persönlichkeit etabliert.
Irene Fischer
Irene Fischer (geboren 1948) ist eine deutsche Schauspielerin und Drehbuchautorin, am bekanntesten für ihre langjährige Rolle als Anna Ziegler in der ARD-Seifenoper "Lindenstraße", die sie von 1987 (Folge 61) bis Folge 1758 (2020) spielte.
Irina Wanka
Irina Wanka (geboren 1961) ist eine deutsch-österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin, bekannt für ihre Arbeit in Film und Fernsehen.
Isaac Newton
Isaac Newton (1643 - 1727) war ein englischer Mathematiker, Physiker und Astronom, bekannt als eine der zentralen Figuren der Wissenschaftlichen Revolution. Seine Formulierung der Gesetze der Bewegung und der universellen Gravitation in Werken wie "Philosophiæ Naturalis Principia Mathematica" legte den Grundstein für die klassische Mechanik und hat die moderne Wissenschaft maßgeblich geprägt.
Ivica Olic
Ivica Olic (geboren 1979) ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler und aktueller Trainer, bekannt für seine Zeit als Stürmer bei Vereinen wie dem FC Bayern München, Hamburger SV und VfL Wolfsburg.
James A. Garfield
James A. Garfield (1831–1881) war der 20. Präsident der Vereinigten Staaten (1881) und ist bekannt für seine kurze Amtszeit von nur sechs Monaten, bevor er einem Attentat zum Opfer fiel. Als Präsident setzte er sich für wichtige Reformen im Bildungs- und Bürgerdienst ein und war ein starker Befürworter der Rechte der Afroamerikaner.
James Cameron
James Cameron (geboren 1954) ist ein kanadischer Filmregisseur, Produzent, Drehbuchautor und dreifacher Oscar-Preisträger bekannt für seine Arbeit an einigen der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, darunter „Titanic“, der elf Oscars gewann, darunter den für den besten Film und die beste Regie, und „Avatar“, der weltweit höchste Einnahmen erzielte.
Jan van Goyen
Jan van Goyen (1596–1656) war ein niederländischer Maler und Zeichner der Barockzeit, bekannt für seine Landschaftsbilder, die oft einfache, doch atmosphärisch dichte Darstellungen des niederländischen ländlichen Lebens zeigen. Seine Werke wie "View of Dordrecht from the Dordtse Kil" sind für ihre innovative Komposition und subtile Verwendung von Farbe bekannt.
Jana Ina Zarella
Jana Ina Zarella (geboren 1976) ist eine brasilianische Moderatorin, Model und Sängerin, die vor allem in Deutschland bekannt wurde durch Reality Formate, wie "Just Married", "Das Model und der Freak", "Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger".
Jason Alexander
Jason Alexander (geboren 1959) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt vor allem für seine Rolle als George Costanza in der extrem erfolgreichen Fernsehserie „Seinfeld“. Für diese Rolle wurde er mehrfach für den Emmy nominiert und erhielt zahlreiche weitere Anerkennungen.
Jay Leno
Jay Leno (geboren 1950) ist ein amerikanischer Komiker und Fernsehmoderator, der vor allem für seine langjährige Rolle als Gastgeber der "The Tonight Show" von 1992 bis 2009 und erneut von 2010 bis 2014 bekannt ist. Leno hat mehrere Emmy Awards gewonnen und ist bekannt für seinen markanten Humor und seine Interviews mit zahlreichen Prominenten.
Jean-Paul Gaultier
Jean-Paul Gaultier (geboren 1952) ist ein französischer Modedesigner, bekannt für seine avantgardistischen und oft provokativen Kollektionen. Er revolutionierte die Modewelt mit Designs wie dem kultigen Kegel-BH für Madonna und war lange Zeit kreativer Kopf des gleichnamigen Modehauses, bevor er 2020 seine letzte Haute-Couture-Show präsentierte.
Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence (geboren 1990) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie „Silver Linings Playbook“, wofür sie den Oscar als beste Schauspielerin gewann, "X-men" und als Katniss Everdeen in der „Die Tribute von Panem“-Filmreihe. Ihre Darstellungen haben ihr internationale Anerkennung und mehrere weitere Auszeichnungen, darunter Golden Globes, eingebracht.
Jennifer Rush
Jennifer Rush (geboren 1960) ist eine amerikanisch-deutsche Sängerin, bekannt für ihren Hit "The Power of Love", der zu den meistverkauften Singles der 1980er Jahre zählt. Viele ihrer Songs wurden von vielen Künstlern, darunter Celine Dion gecovert.

Ob Jennifer Rush wirklich Linkshänderin ist, ist schwer festzustellen. Es gibt keine plausiblen journalistischen Quellen, die als Beleg dienen können. Eine Bild- und Videorecherche ergab, dass Sie das Mikro während ihrer Auftritte zu einem deutrlich überwiegenden Teil in der linken Hand hielt, weswegen wir sie eher zu den Linkshänderinnen zählen würden. Perspektivisch werden wir sie um ein Autogramnm mit Widmung bitten, um die Frage zu klären.
Jerry Seinfeld
Jerry Seinfeld (geboren 1954) ist ein US-amerikanischer Stand-up Comedian, Schauspieler, Drehbuchautor, Produzent und Autor, am besten bekannt als Schöpfer und Star der Fernsehserie „Seinfeld“, die von vielen als eine der größten und einflussreichsten Sitcoms aller Zeiten angesehen wird. Seinfeld hat mehrere Emmy- und Golden Globe-Auszeichnungen für seine Arbeit an der Serie erhalten.
Jessica Alba
Jessica Alba (geboren 1981) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Unternehmerin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie „Fantastic Four“ und „Sin City“. Sie ist auch Mitbegründerin der „The Honest Company“, einem Unternehmen, das sich auf ökofreundliche Baby-, Haushalts- und Körperpflegeprodukte spezialisiert hat.
Jim Carrey
Jim Carrey (geboren 1962) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Schauspieler und Komiker, bekannt für seine energetischen Slapstick-Performances in Filmen wie „Die Maske“, „Dumm und Dümmer“ und „Bruce Allmächtig“. Carrey hat mehrere Golden Globe-Auszeichnungen für seine Arbeit in „Der Mondmann“ und „Die Truman Show“ erhalten.
Jimi Blue Ochsenknecht
Jimi Blue Ochsenknecht (geboren 1991) ist ein deutscher Schauspieler, Pop-Rapper und Sänger, bekannt durch seine Rollen in den Filmen „Die Wilden Kerle“ und seine Musikkarriere.
Jimi Hendrix
Jimi Hendrix (1942–1970) war ein US-amerikanischer Gitarrist, Komponist und Sänger, der als einer der einflussreichsten Elektrogitarristen in der Geschichte der Popmusik gilt. Bekannt für sein außergewöhnliches Gitarrenspiel und revolutionäre Musik, hinterließ er Klassiker wie „Purple Haze“ und „The Wind Cries Mary“ und beeinflusste Generationen von Musikern.
Jimmy Connors
Jimmy Connors (geboren 1952) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler, einer der dominantesten Spieler der 1970er und frühen 1980er Jahre. Connors gewann insgesamt acht Grand-Slam-Titel, darunter fünf US Open, und war bekannt für seinen kämpferischen Stil und seine Langlebigkeit auf der Tour.

Jimmy Connors ist bekannt dafür, Linkshänder zu sein, was deutlich wird, wenn man seine Spielweise im Tennis betrachtet. Er führt seinen Aufschlag, seine Vorhand und seine Rückhand mit der linken Hand aus, was typisch für linkshändige Spieler ist.
Joachim Löw [...]
Joachim Löw (geboren 1960) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und langjähriger Trainer der deutschen Nationalmannschaft, unter dessen Führung Deutschland 2014 die FIFA-Weltmeisterschaft gewann. Löw ist bekannt für seinen taktischen Scharfsinn und seine Fähigkeit, junge Talente zu fördern.
Joe Calzaghe
Joe Calzaghe (geboren 1972) ist ein ehemaliger italienisch-walisischer Boxer, der ungeschlagen blieb und als einer der größten Supermittelgewichts- und Halbschwergewichtsboxer aller Zeiten gilt. Er hielt Weltmeistertitel in zwei Gewichtsklassen und wurde in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Joe Calzaghe ist bekannt dafür, dass er ein Linkshänder ist, der im sogenannten "Southpaw"-Stil kämpfte. Calzaghe nutzte häufig seine linke Hand als seine stärkere Schlaghand, was typisch für einen Linkshänder ist. Seine Fähigkeit, schnelle Kombinationen mit seiner linken Hand zu landen, war ein zentrales Element seines Erfolgs.
Videomaterial von seinen Kämpfen zeigt deutlich, dass Calzaghe sich wohl fühlt, wenn er den Southpaw-Stil nutzt, bei dem die rechte Hand vorne ist und die linke Hand stärker und dominanter im Einsatz ist.
In Interviews hat Calzaghe selbst seine Präferenz für den Southpaw-Stil erwähnt und wie es ihm einen Vorteil gegenüber vielen Gegnern verschafft, die primär gegen orthodoxe Boxer trainiert sind.
Joe Cocker
Joe Cocker (1944–2014) war ein englischer Rock- und Blues-Sänger, bekannt für seine heisere Stimme und emotionale Performances. Zu seinen größten Hits zählen „With a Little Help from My Friends“, „You Are So Beautiful“ und „Up Where We Belong“, ein Duett mit Jennifer Warnes, das einen Grammy gewann.
Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Staatsmann, dessen Werke wie „Faust“ und „Die Leiden des jungen Werthers“ zu den wichtigsten der deutschen Literatur und des Sturm und Drang gehören. Goethe gilt als eine der prägenden Gestalten der deutschen Literatur und sein Einfluss erstreckt sich bis in die heutige Zeit.
Johannes B. Kerner [...]
Johannes B. Kerner (geboren 1964) ist ein deutscher Fernsehmoderator, bekannt für die Moderation einer Vielzahl von Formaten, darunter seine Talkshow „Johannes B. Kerner Show“. Er hat auch große Sportereignisse und Unterhaltungsshows moderiert und ist eine bekannte Persönlichkeit im deutschen Fernsehen.
John Cena
John Cena (*1977) ist ein amerikanischer Wrestler, Schauspieler und Fernsehmoderator. Er ist am bekanntesten für seine erfolgreiche Karriere bei WWE, wo er 16 Mal die Weltmeisterschaft gewann. Zusätzlich trat er in Hollywood-Filmen wie "F9" und "Bumblebee" auf.

John Cena wird in einschlägigen Wrestling-Portalen als Linkshänder geführt. Eine Bildersuche ergab zudem, dass er mit der linken Hand Autogramme gibt, mit Links isst, jedoch mit rechts in seinen Filmen schießt. Ein Grund für das abweichende Verhalten beim Schießen könnte die Dominanz des rechten Auge sein.
John D. Rockefeller
John D. Rockefeller (1839–1937) war ein amerikanischer Unternehmer und Philanthrop, Gründer der Standard Oil Company, der durch seine Geschäftspraktiken und Monopolstellung zum reichsten Mann seiner Zeit und zum ersten Milliardär überhaupt wurde. Rockefeller ist auch bekannt für seine umfangreichen philanthropischen Bemühungen, durch die er Bildungseinrichtungen, Gesundheitsorganisationen und Kunstprojekte unterstützte.
John McCain
John McCain (1936–2018) war ein US-amerikanischer Politiker und Mitglied der Republikanischen Partei, der Arizona im US-Senat vertrat und 2008 als republikanischer Präsidentschaftskandidat antrat. McCain war ein Vietnamkrieg-Veteran und bekannt für seine Arbeit in der Außenpolitik sowie für seine gelegentlichen parteiübergreifenden Bemühungen.
John McEnroe
John McEnroe (geboren 1959) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler, bekannt für seine herausragenden Fähigkeiten auf dem Tennisplatz und seine temperamentvollen Auseinandersetzungen mit Schiedsrichtern und Gegnern. McEnroe gewann sieben Grand-Slam-Einzeltitel, darunter drei Wimbledon und vier US Open, und war eine dominierende Figur im Tennis der 1980er Jahre.

Er führt seinen Aufschlag und alle seine Schläge, einschließlich der Vorhand und Rückhand, mit der linken Hand aus. McEnroe's Linkshändigkeit war ein prägendes Merkmal seiner Karriere und spielte eine Schlüsselrolle in seinem Spielstil.
John McTierna
John McTiernan (*1951) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent, der vor allem durch Actionfilme bekannt wurde. Zu seinen bekanntesten Werken zählen "Die Hard" (Stirb langsam), "Predator", "Rollerball" sowie "Jagd auf Roter Oktober" die als Genreklassiker gelten.

Es gibt leider nicht viele Bildbelege auf die Händigkeit. Wie es auf einem Bild von Getty scheint, unterschreibt er mit links Autogramme.
Jon Flemming Olsen
Jon Flemming Olsen (geboren 1965) ist ein deutscher Musiker, Grafikdesigner, Autor, Schauspieler und Fernsehmoderator, bekannt als Mitglied der Band Texas Lightning und für seine Rolle als Ingo in der Serie "Dittsche". Er ist auch als Solo-Künstler tätig und hat mehrere Alben veröffentlicht.
Jon Stewart
Jon Stewart (geboren 1962) ist ein US-amerikanischer Komiker, Schriftsteller, Schauspieler, Regisseur, Produzent und Fernsehmoderator, bekannt für seine langjährige Arbeit als Gastgeber der Satire-Nachrichtensendung "The Daily Show", die unter seiner Führung mehrere Emmy Awards gewann. Stewart ist für seinen scharfen politischen Witz und seine Kritik an politischen und medialen Persönlichkeiten bekannt.
Jonathan Togo
Jonathan Togo (geboren 1977) ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rolle als Ryan Wolfe in der Fernsehserie "CSI: Miami". Neben seiner Arbeit in dieser Serie hat er in verschiedenen Filmen und anderen Fernsehserien mitgewirkt.
Jörg Hartmann [...]
Jörg Hartmann (geboren 1969) ist ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Drehbuchautor, bekannt für seine Rolle als Hauptkommissar Peter Faber in der Krimiserie "Tatort" aus Dortmund.
Jörg Immendorff
Jörg Immendorff (1945–2007) war ein deutscher Maler, Bildhauer und Kunstprofessor, bekannt für seine expressiven und oft politisch geladenen Werke. Er war einer der führenden Vertreter der Neuen Wilden und schuf bedeutende Werke wie die "Café Deutschland"-Serie, die sich mit der deutschen Teilung auseinandersetzt.
Jörg Wontorra
Jörg Wontorra (geboren 1948) ist ein deutscher Sportjournalist und Fernsehmoderator, bekannt für seine langjährige Moderation der Fußballtalkshow "Doppelpass" auf Sport1. Er ist eine feste Größe im deutschen Sportjournalismus und hat durch seine kompetente und oft direkte Art viele Fans gewonnen.
Josephine Bonaparte
Josephine Bonaparte (1763–1814) war die erste Ehefrau von Napoleon Bonaparte und Kaiserin der Franzosen. Sie ist bekannt für ihren Einfluss auf Napoleon und ihre Rolle als eine führende Figur in den politischen und kulturellen Kreisen während der napoleonischen Ära in Frankreich.
Judy Garland
Judy Garland (1922–1969) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, weltweit berühmt für ihre Rolle als Dorothy in "Der Zauberer von Oz". Ihre Darbietung des Liedes "Over the Rainbow" in diesem Film ist ikonisch. Garland wurde posthum mit einem Grammy Lifetime Achievement Award geehrt und bleibt eine der großen Legenden des klassischen Hollywood-Kinos.
Julia Leischik
Julia Leischik (geboren 1970) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, bekannt für ihre Arbeit in Sendungen wie "Bitte melde dich" und "Vermisst", in denen sie Familienzusammenführungen und das Auffinden vermisster Personen dokumentiert.
Julia Roberts
Julia Roberts (geboren 1967) ist eine amerikanische Schauspielerin, berühmt für ihre Rollen in Filmen wie "Pretty Woman" und "Erin Brockovich", für letzteren Film gewann sie den Oscar als beste Schauspielerin.
Julianne Moore
Julianne Moore (geboren 1960) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie "Still Alice", für die sie einen Oscar als beste Schauspielerin gewann, sowie "Boogie Nights" und "Far From Heaven".
Jürgen Vogel [...]
Jürgen Vogel (geboren 1968) ist ein deutscher Schauspieler, Drehbuchautor, Filmproduzent und Sänger, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Die Welle", "Der Mann aus dem Eis" und "Das Leben ist eine Baustelle".
Justin Bieber
Justin Bieber (geboren 1994) ist ein kanadischer Sänger und Songwriter, der durch YouTube entdeckt wurde und mit Hits wie "Baby", "Sorry" und "What Do You Mean?" weltweiten Ruhm erlangte. Er hat mehrere Musikpreise gewonnen, darunter einen Grammy Award, und ist bekannt für seine große Fangemeinde und seine mediale Präsenz.
Kaiser Commodus
Kaiser Commodus (161–192) war ein römischer Kaiser, der von 180 bis zu seinem Tod im Jahr 192 regierte. Er ist bekannt für seine exzentrische Persönlichkeit und seine grausamen Herrschaftsmethoden, die oft als Ausdruck von Dekadenz und Korruption im Römischen Reich angesehen werden. Commodus war der Sohn des Kaisers Marcus Aurelius, und seine Regierungszeit markiert oft den Beginn des Niedergangs des Römischen Reiches. Er beteiligte sich an Gladiatorenkämpfen, um seine Verbindung zu Jupiter, dem römischen Hauptgott, zu demonstrieren, und verkündete sich selbst als Inkarnation des Gottes. Commodus wurde schließlich ermordet, und sein Tod führte zu einer kurzlebigen Rückkehr zur adoptiven Nachfolge, die von seinem Vater praktiziert wurde. Er hinterließ keine bedeutenden künstlerischen oder literarischen Werke, und seine Regierungszeit wird oft negativ dargestellt.

Er ist einer der wenigen Kaiser, von dem wir mit Sicherheit wissen, dass er Linkshänder war. Commodus war stolz auf den hohen Rang eines primus palus der Secutores und ein "scaeva" ein linkshänder war, denn diese galten als besonders gefährlich.
Karl der Große
Karl der Große (747–814) war König der Franken und später Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, bekannt für seine Rolle bei der Förderung der Karolingischen Renaissance, einer kulturellen und intellektuellen Blütezeit in Europa. Er etablierte ein großes Reich, das weite Teile West- und Mitteleuropas umfasste, und gilt als einer der mächtigsten mittelalterlichen Herrscher.
Karl Lagerfeld [...]
Karl Lagerfeld (1933–2019) war ein deutscher Modedesigner, Fotograf und Kostümbildner, berühmt für seine langjährige Arbeit als Kreativdirektor bei Chanel und Fendi. Er war bekannt für seinen einflussreichen Stil und seine Fähigkeit, die Modebranche ständig zu innovieren und prägte die moderne Luxusmode maßgeblich.

Wir sind uns sicher, dass Karl Lagerfeld Linkshänder war, weil wir ihm bzw. seiner Firma mal eine Schneider-Schere liefern duften.

Kate Hudson
Kate Hudson (geboren 1979) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, bekannt für ihre Rolle in "Almost Famous", für die sie eine Oscar-Nominierung erhielt, sowie für Filme wie "How to Lose a Guy in 10 Days". Sie ist auch eine erfolgreiche Unternehmerin und Gründerin der Fitnessbekleidungsmarke Fabletics.
Käthe Kollwitz
Käthe Kollwitz (1867–1945) war eine deutsche Künstlerin, Grafikerin, Malerin und Bildhauerin, die für ihre tiefgreifenden Drucke, Zeichnungen und Skulpturen bekannt ist, die sich oft mit Themen wie Krieg, Armut und menschlichem Leid beschäftigten. Ihre Werke, darunter die Zyklen "Der Krieg" und "Die Weber", sind weltweit anerkannt und prägen das Bild der sozialkritischen Kunst des 20. Jahrhunderts.
Katja Weitzenböck
Katja Weitzenböck (geboren 1967) ist eine österreichische Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in deutschen und österreichischen Fernsehproduktionen wie "Rote Rosen" und zahlreiche Fernsehfilme und Serien, wo sie oft Hauptrollen innehat.
Keanu Reeves
Keanu Reeves (geboren 1964) ist ein kanadischer Schauspieler, Bassist, Filmregisseur, Autor und Filmproduzent, bekannt für seine Rollen in großen Hollywood-Produktionen wie der "Matrix"-Reihe und "John Wick". Er ist auch für seine zurückhaltende Persönlichkeit und seine Großzügigkeit innerhalb der Filmindustrie bekannt.
Khaosai Galaxy
Khaosai Galaxy (geboren 1959) ist ein ehemaliger thailändischer Boxer, der als einer der besten Superfliegengewichts-Champions aller Zeiten gilt. Er verteidigte seinen WBA-Titel von 1984 bis 1991 insgesamt 19 Mal und ist Mitglied der International Boxing Hall of Fame.

Er war bekannt dafür, dass er ein Linkshänder bzw. Southpaw (im Boxjargon) war. Sein linker Haken und seine linke Gerade waren besonders gefürchtet und wurden oft als Schlüssel zu vielen seiner K.-o.-Siege genannt. Boxkommentatoren und Sportjournalisten haben oft Galaxys Fähigkeit hervorgehoben, seine Linkshändigkeit zu einem strategischen Vorteil im Ring zu machen.
Videos von seinen Kämpfen zeigen deutlich, dass Galaxy seine linke Hand dominanter einsetzte, was typisch für einen linkshändigen Boxer ist. Diese Videos dokumentieren, wie er die linke Hand sowohl für kräftige Schläge als auch für gezielte, präzise Schläge nutzte.
Kim Basinger
Kim Basinger (geboren 1953) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemaliges Model, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie „L.A. Confidential“, für die sie den Oscar als Beste Nebendarstellerin gewann, sowie in „9½ Wochen“, „Batman“ und "Baywatch".
Kim Novak
Kim Novak (geboren 1933) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle in Alfred Hitchcocks „Vertigo“ bekannt wurde. Sie war eine der führenden Hollywood-Diven in den 1950er und 1960er Jahren und wirkte auch in Filmen wie „Picnic“ und „The Man with the Golden Arm“ mit.
King Charles
King Charles (geboren als Charles Philip Arthur George 1948), jetzt bekannt als König Charles III, ist das Oberhaupt des Vereinigten Königreichs und anderer Commonwealth-Reiche. Als Mitglied der britischen Königsfamilie war er vor seiner Thronbesteigung als Prinz von Wales bekannt und ist bekannt für seine Bemühungen im Bereich des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung.
Klaas Heufer-Umlauf [...]
Klaas Heufer-Umlauf (geboren 1983) ist ein deutscher Fernsehmoderator, Schauspieler und Musiker, Entertainer, Fernsehproduzent und Unternehmer, bekannt für seine Arbeit bei Shows wie „Circus HalliGalli“ und „Late Night Berlin“. Seine humorvollen und oft satirischen Moderationen haben ihm eine große Fangemeinde in Deutschland eingebracht.
Klaus Eberhartinger
Klaus Eberhartinger (geboren 1950) ist ein österreichischer Sänger und Fernsehmoderator, am bekanntesten als Frontmann der Band Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV). Er ist auch für seine humorvollen Beiträge im Fernsehen und bei Live-Auftritten bekannt, wobei er oft sozialkritische und politische Themen behandelt.
Klaus Kinkel
Klaus Kinkel (1936–2019) war ein deutscher Politiker der FDP und ehemaliger Außenminister sowie Justizminister Deutschlands. Er war bekannt für seine diplomatischen Bemühungen nach dem Ende des Kalten Krieges und seine Bemühungen um die europäische Integration.
Klaus Wowereit
Klaus Wowereit (1953–) ist ein deutscher Politiker der SPD, der vor allem als langjähriger Regierender Bürgermeister von Berlin bekannt ist. Unter seiner Ägide wurde die Stadt zu einem globalen Kultur- und Kreativzentrum ausgebaut, und er erlangte internationale Bekanntheit mit dem Satz: „Ich bin schwul, und das ist auch gut so.“
Kristen Vagness
Kristen Vangsness (*1972) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Schriftstellerin, die vor allem durch ihre Rolle als Penelope Garcia in der Fernsehserie "Criminal Minds" bekannt geworden ist.
Kurt Cobain
Kurt Cobain (1967–1994) war der Leadsänger und Gitarrist der US-amerikanischen Grunge-Band Nirvana, die mit Alben wie "Nevermind" und Songs wie "Smells Like Teen Spirit" weltweite Bekanntheit erlangte. Cobain wurde zu einem Symbol der Generation X und hat einen bleibenden Einfluss auf die Musikindustrie.

Kurt Cobain wird in ganz vielen Listen berühmter Linkshänder aufgeführt, weil er seine Gitarren mit links spielte und sich Linkshänder-Gitarren anfertigen ließ. Darüber hinaus fütterte er in einem Interview ein Baby, welches er im rechten Arm hielt.
Darüber hinaus soll auch in Interviews über Kurt Cobain von Freunden und Bekannten seine Linkshändigkeit thematisiert worden sein. Daher denken wir, dass er tatsächlich Linkshänder war.
Kurtwood Smith
Kurtwood Smith (*1943) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher, der vor allem durch seine Rolle als Red Forman in der Fernsehserie "Die wilden 70er" bekannt wurde. Seine Darstellung des strengen, aber liebenswerten Familienvaters hat ihn zu einer ikonischen Figur in der amerikanischen Fernsehlandschaft gemacht.
Lady Gaga
Lady Gaga (1986–) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin sowie LGBT-Aktivistin, bekannt für ihre musikalische Vielseitigkeit und extravaganten Modestile. Sie hat zahlreiche Hits wie "Poker Face" und "Bad Romance" sowie mehrere Grammy-Auszeichnungen. Ihr Einfluss erstreckt sich auch auf die Schauspielwelt mit einer gefeierten Rolle im Film "A Star is Born".
Laura Wontorra
Laura Wontorra (1989–) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, bekannt für ihre Arbeit im Sportjournalismus, insbesondere in der Fußball-Berichterstattung. Sie hat für mehrere große deutsche Sender gearbeitet und sich einen Namen als Moderatorin von Sportveranstaltungen und Unterhaltungsshows gemacht.
Laurence Fishburne
Laurence Fishburne (1961–) ist ein amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Morpheus in der "Matrix"-Filmtrilogie weltweit bekannt wurde. Er hat auch in einer Vielzahl von anderen Filmen und TV-Shows mitgewirkt, darunter "Apocalypse Now" und "CSI: Crime Scene Investigation", und hat mehrere Auszeichnungen für seine Leistungen erhalten.
LeBron James
LeBron James (1984–) ist ein US-amerikanischer Profibasketballspieler in der NBA, bekannt für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und als einer der besten Basketballspieler aller Zeiten. Er hat mehrere NBA-Meisterschaften gewonnen und zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter vier NBA Most Valuable Player Awards.
Leo Tolstoi
Leo Tolstoi (1828–1910) war ein russischer Schriftsteller, dessen Werke wie "Krieg und Frieden" und "Anna Karenina" als Meisterwerke der Weltliteratur gelten. Seine tiefgründigen Narrative und komplexen Charakterzeichnungen haben ihn zu einem der bedeutendsten Autoren des 19. Jahrhunderts gemacht.
Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci (1452–1519) war ein italienischer Universalgelehrter (Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph), dessen Interessen und Errungenschaften in Bereichen wie Kunst, Wissenschaft und Technik lagen. Er ist besonders für Meisterwerke wie "Das Abendmahl" und "Mona Lisa" bekannt und hat durch seine detaillierten Skizzen und Erfindungen wesentlich zur Renaissance beigetragen.
Leonie Ebert
Leonie Ebert (geboren 1999) ist eine deutsche Florettfechterin. Sie wurde bekannt durch ihre Erfolge im Fechtsport, unter anderem gewann sie die Goldmedaille bei den Europaspielen 2019 im Teamwettbewerb und hat mehrere Medaillen auf den Europameisterschaften erzielt.

Das Sie Linkshänderin ist sieht man ganz gut während der Kämpe und auf ihrer Webseite: https://leonie-ebert.com
Lew Tendler
Lew Tendler (1898–1970) war ein US-amerikanischer Boxer, der als einer der besten Leichtgewichtsboxer seiner Zeit galt, obwohl er nie einen Weltmeistertitel gewann. Er ist bekannt für seine spektakulären Kämpfe und seine Position als einer der führenden jüdischen Sportler in den 1920er Jahren.

Tendler wurde als einer der besten linkshändigen (Southpaw) Boxer seiner Zeit anerkannt. Die historischen Kampfaufzeichnungen und Berichte über seine Kämpfe heben oft hervor, wie Tendler seine linke Hand für mächtige Jabs und Haken einsetzte. Diese Berichte betonen seine Geschicklichkeit und Effektivität als Linkshänder. Bildmaterial zeigen ihn eindeutig in der Kampfstellung eines Linkshänders.
Lewis Carroll
Lewis Carroll (1832–1898) war ein britischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalter, Fotograf, Diakon und Mathematiker, am bekanntesten durch seine Kinderbücher "Alice im Wunderland" und "Alice hinter den Spiegeln". Seine Werke sind berühmt für ihre spielerischen Wortspiele, ihre logischen Rätsel und ihre fantasievollen Erzählungen.
Lisa Marie Potthoff
Lisa Marie Potthoff (1978) ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in deutschen Fernsehfilmen und Serien. Sie hat in einer Vielzahl von Genres mitgewirkt und sich als feste Größe im deutschen Fernsehen etabliert, besonders hervorgehoben durch ihre Auftritte in der "Sarah Kohr"-Reihe.
Lothar Späth
Lothar Späth (1937–2016) war ein deutscher Politiker der CDU und langjähriger Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Er war bekannt für seine innovative Wirtschaftspolitik, die Baden-Württemberg zu einem der wirtschaftlich stärksten Bundesländer Deutschlands machte. Nach seiner politischen Karriere war er auch in der Wirtschaft erfolgreich, insbesondere als Manager bei Jenoptik.
Lou Brouillard
Lou Brouillard (1911–1984) war ein kanadischer Boxer, der im Mittelgewicht und Weltergewicht kämpfte. Er gewann Weltmeistertitel in beiden Gewichtsklassen in den frühen 1930er Jahren und war bekannt für seine kraftvolle Schlagtechnik und seine Härte im Ring.

Lou Brouillard war bekannt dafür, dass er im "Southpaw"-Stil kämpfte, also als Linkshänder. Seine Kämpfe und Erfolge sind gut dokumentiert und zeigen deutlich seine Präferenz und Effektivität als Southpaw-Kämpfer. Bildmaterial, Autogrammkarten oder Aufnahmen aus Kämpfen zeigen die typische Southpaw-Stellung.
Lou Gehrig
Lou Gehrig (1903–1941) war ein US-amerikanischer Baseballspieler, der hauptsächlich für die New York Yankees spielte. Er ist einer der berühmtesten Baseballspieler aller Zeiten, bekannt für seine Rekordserie von 2.130 aufeinanderfolgenden gespielten Spielen. Gehrigs Karriere endete tragisch früh durch die nach ihm benannte Krankheit ALS, und er wurde posthum in die Baseball Hall of Fame aufgenommen.
Ludwig Uhland
Ludwig Uhland (1787–1862) war ein deutscher Dichter, Literaturwissenschaftler und Politiker. Er ist besonders bekannt für seine Volkslieder und Gedichte, die die romantische Bewegung in Deutschland prägten. Uhland war auch als Germanist bedeutend und hatte Einfluss auf die Entwicklung der deutschen Philologie.
Ludwig van Beethoven
Ludwig van Beethoven (1770–1827) war ein deutscher Komponist und Pianist, dessen Werke zu den zentralen Bestandteilen der klassischen Musik zählen. Er ist bekannt für die Tiefe und die technische Innovation seiner Musik, die eine Brücke zwischen der Wiener Klassik und der Romantik schlägt. Zu seinen berühmtesten Werken gehören die "9. Sinfonie", die "Mondscheinsonate" und die "5. Sinfonie". Beethoven gilt als einer der größten Komponisten aller Zeiten.
Mahatma Gandhi
Mahatma Gandhi (1869–1948) war ein indischer Anführer und der ideologische Vater der indischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die britische Herrschaft. Er ist international berühmt für seine Philosophie des gewaltfreien Widerstands (Satyagraha) und wird in Indien als der „Vater der Nation“ verehrt.
Manny Pacquiao
Manny Pacquiao (1978) ist ein philippinischer Profiboxer und Politiker, bekannt als einer der besten Boxer aller Zeiten mit Weltmeistertiteln in acht verschiedenen Gewichtsklassen. Pacquiao ist auch für seine politische Karriere in den Philippinen bekannt, wo er als Senator und als Abgeordneter diente.

Manny Pacquiao ist als Linkshänder bekannt. Seine linke Hand ist als seine dominante Schlaghand in seinen Kämpfen deutlich sichtbar. Videos von seinen Kämpfen zeigen deutlich, wie Pacquiao seine linke Hand effektiv für Offensive und Defensive einsetzt. Trainer und Boxanalysten haben oft Pacquiaos Fähigkeiten als Southpaw gelobt. Pacquiao selbst spricht über seinen Kampfstil als Linkshänder und wie dieser ihm im Laufe seiner Karriere geholfen hat.
Manu Ginobili
Manu Ginobili (1977–) ist ein ehemaliger argentinischer Profibasketballspieler, der hauptsächlich für die San Antonio Spurs in der NBA spielte. Er gewann vier NBA-Meisterschaften und ist bekannt für seinen unorthodoxen Spielstil und als einer der besten sechsten Männer in der Geschichte der Liga.
Marcel Marceau
Marcel Marceau (1923–2007) war ein französischer Pantomimekünstler, der international für seine Bühnenfigur „Bip the Clown“ bekannt wurde. Er gilt als einer der bedeutendsten Pantomimen der modernen Zeit und hat die Kunst der stummen Performance maßgeblich geprägt. Zudem war er Mitglied der französischen Résistance.
Marcell Jansen
Marcell Jansen (1985–) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Funktionär, bekannt für seine Zeit bei Bayern München und dem Hamburger SV sowie für seine Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft. Nach seiner aktiven Karriere übernahm er das Präsidentenamt beim Hamburger SV.
Marco Reus
Marco Reus (1989–) ist ein deutscher Fußballspieler, der hauptsächlich für Borussia Dortmund spielt. Er ist bekannt für seine Geschwindigkeit, Technik und seine Fähigkeit, sowohl als Mittelfeldspieler als auch im Angriff entscheidende Tore zu erzielen.
Mareile Höppner
Mareile Höppner (1977) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, bekannt für ihre Arbeit bei verschiedenen Fernsehformaten, vor allem im Bereich Boulevard und Unterhaltung. Sie hat vor allem durch ihre Präsenz in Sendungen wie "Brisant" und ihre Moderationen bei der ARD eine breite Zuschauerschaft erreicht.
Maren Eggert
Maren Eggert (1974) ist eine deutsche Schauspielerin, die sowohl im Theater als auch im Film und Fernsehen tätig ist. Sie ist bekannt für ihre vielseitigen Rollen und wurde für ihre Leistungen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Silbernen Bären bei der Berlinale 2021 für ihre Rolle in "Ich bin dein Mensch".
Margarethe Schreinemakers
Margarethe Schreinemakers (1958) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Produzentin, die in den 1980er und 1990er Jahren eine der bekanntesten Fernsehpersönlichkeiten in Deutschland war. Sie moderierte populäre Sendungen wie "Schreinemakers Live", die für ihre emotionalen Themen und interaktiven Zuschauereinbindungen bekannt war.
Maria Taylor
Maria Taylor (*1976) ist eine amerikanische Singer-Songwriterin, bekannt für ihre sanfte, gefühlvolle Musik, die Elemente aus Indie Rock und Folk kombiniert. Sie startete ihre Karriere als Teil des Duos Azure Ray mit Orenda Fink und hat auch als Solokünstlerin mehrere Alben veröffentlicht.
Marianne Faithfull
Marianne Faithfull (1946–) ist eine britische Sängerin und Schauspielerin, die in den 1960er Jahren durch Hits wie "As Tears Go By" bekannt wurde. Sie ist auch für ihre langjährige Zusammenarbeit und Beziehung mit Mick Jagger berühmt. Trotz persönlicher und gesundheitlicher Rückschläge hat sie eine langanhaltende Karriere in der Musikindustrie, gekennzeichnet durch ihr charakteristisches, raues Stimmprofil.
Marie Bäumer
Marie Bäumer (1969–) ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt für ihre vielseitigen Rollen in Film und Fernsehen. Sie erlangte besondere Bekanntheit durch ihre Darstellung der Romy Schneider im Film "3 Tage in Quiberon", für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis.
Marie Curie
Marie Curie (1867–1934) war eine polnisch-französische Physikerin und Chemikerin, die bahnbrechende Forschung in der Radioaktivität leistete. Sie war die erste Frau, die 1911 einen Nobelpreis erhielt, und die einzige Person, die in zwei verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen (Physik und Chemie) Nobelpreise gewann. Ihre Entdeckungen, darunter die Elemente Polonium und Radium, hatten einen tiefgreifenden Einfluss auf die Wissenschaft.
Marilyn Monroe
Marilyn Monroe (1926–1962) war eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Model, die zu einem der größten und dauerhaftesten Sexsymbole des 20. Jahrhunderts wurde. Ihre bekanntesten Filme sind "Some Like It Hot" und "The Seven Year Itch". Monroes glamouröses öffentliches Leben und tragischer Tod tragen weiterhin zu ihrem legendären Status bei.
Mario Adorf
Mario Adorf (1930–) ist ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Autor, dessen umfangreiche Karriere Film-, Fernseh- und Bühnenauftritte umfasst. Er ist besonders bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Der große Bellheim" und "Die Blechtrommel", sowie für seine markante Präsenz und Charakterdarstellung in vielen Klassikern des deutschen Kinos.
Mario Gómez [...]
Mario Gómez (1985–) ist ein ehemaliger deutsch-spanischer Fußballspieler, bekannt für seine Zeit als Stürmer bei Vereinen wie dem VfB Stuttgart, FC Bayern München und Besiktas Istanbul. Gómez war bekannt für seine Torgefährlichkeit und spielte auch eine wichtige Rolle in der deutschen Nationalmannschaft, mit der er 2014 die Weltmeisterschaft gewann.

Unsere Recherche hat ergeben, dass in offiziellen Fusballlisten - je nach Liste - mal Rechts oder auch Links als "starker Fuss" hinterlegt wurde. Als offizielle Position wir "Mittelstürmer" genannt.
Bei einer Bildrecherche wiederum haben wir Belege gefunden, dass er mit der linken Hand schreibt bzw. Autogramme gibt. Bilder von Gesten während der Fussballspiele sind leider nicht ganz eindeutig. Hier verwendet er situationsbedingt mal die Rechte oder Linke.
In der Boulevard-Presse wird ein paar Mal erwähnt, dass er Linkshänder sei. Auf Werbeaufnahmen seiner Beteiligung am Startup Organic Garden nutzt er mal die linke und mal die rechte Hand beim Essen.
Wir glauben er ist Linkshänder.
Marion Kracht
Marion Kracht (1962) ist eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin, Sprecherin und Autorin, bekannt vor allem durch ihre Rolle in der langjährigen Fernsehserie "Diese Drombuschs". Neben ihrer Schauspielkarriere engagiert sie sich auch stark für Umwelt- und Tierschutzthemen.
Mark Furze
Mark Furze (1984) ist ein australischer Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker, bekannt geworden durch seine Rolle in der beliebten Seifenoper "Home and Away". Nach seinem Ausscheiden aus der Serie hat er auch in Musikproduktionen und kleineren Filmprojekten mitgewirkt.
Mark Hamill
Mark Hamill (1951) ist ein amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher, der vor allem für seine Rolle als Luke Skywalker in der "Star Wars"-Reihe berühmt ist. Neben seiner Arbeit in Film und Fernsehen ist Hamill auch als talentierter Synchronsprecher aktiv, insbesondere als Stimme des Joker in verschiedenen Batman-Animationsserien und -spielen.
Mark Knopfler
Mark Knopfler (1949) ist ein britischer Musiker, bekannt als Leadsänger und Gitarrist der Band Dire Straits. Mit Hits wie "Sultans of Swing" und "Brothers in Arms" hat er sich einen Namen gemacht. Knopfler ist auch für seine Arbeit als Filmkomponist und seine charakteristische Fingerpicking-Gitarrentechnik bekannt.
Mark Spitz
Mark Spitz (1950–) ist ein ehemaliger amerikanischer Schwimmer, der bei den Olympischen Spielen 1972 in München sieben Goldmedaillen gewann, ein damals unerreichter Rekord. Seine Leistungen machten ihn zu einem der größten Schwimmer aller Zeiten.
Mark Twain
Mark Twain (1835–1910), geboren als Samuel Langhorne Clemens, war ein US-amerikanischer Schriftsteller, dessen Werke wie "Die Abenteuer des Tom Sawyer" und "Die Abenteuer des Huckleberry Finn" zu den Klassikern der amerikanischen Literatur gehören. Twain ist bekannt für seinen scharfen Witz und seine Kritik an der Gesellschaft, die auch heute noch Leser weltweit fesselt.
Mark Wahlberg
Mark Wahlberg (1971) ist ein amerikanischer Schauspieler, Produzent und ehemaliger Musiker, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Boogie Nights", "The Departed", "Transformers", "Planet der Affen" und "Ted". Ursprünglich als Frontmann der Band Marky Mark and the Funky Bunch bekannt, hat Wahlberg sich erfolgreich in der Filmindustrie etabliert und wurde auch für den Oscar nominiert.
Martial Gauthier
Martial Gauthier ist ein fränzösischer Violonist. Er studierte in Paris am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse. Seit 2005 ist er die zweiten Geigen bei Les Siècles unter der Leitung von François-Xavier Roth und spielt überall in Europa an den besten Häusern.

Martial Gauthier ist ein linkshändiger Geigenspieler, wie im Artikel des Deutschlandfunks nachzulesen ist: https://www.deutschlandfunk.de/linkshaender-geige-martial-gauthier-100.html
Martin Demichelis
Martin Demichelis (1980) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler und aktueller Fußballtrainer, bekannt für seine Zeit als Verteidiger bei Bayern München und Manchester City. Er hat mehrere nationale Meisterschaften gewonnen und war für seine starke Verteidigung und Luftkampffähigkeit bekannt.
Martin Freeman
Martin Freeman (1971) ist ein britischer Schauspieler, bekannt für seine Rolle als Tim Canterbury in der britischen Serie "The Office", als Dr. John Watson in "Sherlock", Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" und als Bilbo Beutlin in der Filmtrilogie "Der Hobbit". Freeman hat für seine vielseitigen Darstellungen mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter einen BAFTA Award.
Martina Navratilova
Martina Navratilova (1956) ist eine ehemalige professionelle Tennisspielerin, die ursprünglich aus der Tschechoslowakei stammt und später US-amerikanische Staatsbürgerin wurde. Sie ist eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen aller Zeiten und hat insgesamt 18 Grand Slam-Einzeltitel gewonnen. Navratilova ist auch für ihr Engagement für LGBTQ-Rechte und ihre öffentliche Kritik an der Diskriminierung bekannt.

Martina Navratilovas Linkshändigkeit erkennt man am besten an ihrer Spielweise auf dem Tennisplatz. Navratilova führte sowohl ihren Aufschlag als auch ihre Grundschläge, einschließlich Vorhand und Rückhand, mit der linken Hand aus.
Autogramme gab sie indes mit der rechten Hand. Sie wurde vermutlich umgeschult.
Marvelous Marvin Hagler
Marvelous Marvin Hagler (1954–2021) war ein US-amerikanischer Profiboxer und eine der dominantesten Figuren im Mittelgewicht der späten 1970er und frühen 1980er Jahre. Hagler war bekannt für seinen aggressiven Kampfstil und seine Langlebigkeit als unangefochtener Mittelgewichtsmeister von 1980 bis 1987. Sein legendärer Kampf gegen Thomas Hearns 1985 bleibt einer der berühmtesten Boxkämpfe aller Zeiten.

Hagler hatte als Switchhitter ein ambidextröses Talent dafür während der Kämpfen zwischen den Stilen zu wechseln, aber er bevorzugte und dominierte häufig als Southpaw (Linkshänder). Auch Bilder aus Kämpfen und von Autogrammkarten deuten eindeutig daraufhin, dass er Linkshänder war.
Mary-Kate Olsen
Mary-Kate Olsen (1986) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Produzentin und Modedesignerin, die zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Ashley Olsen als Kindstar in der Fernsehserie "Full House" berühmt wurde. Die Olsen-Zwillinge bauten später ein erfolgreiches Modeimperium auf und wurden zu Ikonen in der Modewelt.
Matt Groening
Matt Groening (1954) ist ein US-amerikanischer Cartoonist und Fernsehproduzent und Drehbuchautor am besten bekannt als der Schöpfer der äußerst erfolgreichen und lang laufenden Zeichentrickserie "Die Simpsons". Seine weiteren Werke umfassen die Serie "Futurama" und die Netflix-Serie "Disenchantment".

Seine Linkshändigkeit wird in zahlreichen Artikeln thematisiert. So ist bekannt, dass eine Vielzahl der Charaktere in "The Simpson" Linkshänder sind. Die große Zahl an Linkshändern in Springfield ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass der Schöpfer der Serie, Matt Groening, selbst Linkshänder ist. Gröning enthüllte im DVD-Kommentar zu „When Flanders Failed“, dass etwa jeder dritte Springfielder Linkshänder ist, im wirklichen Leben dagegen etwa jeder neunte.
Matthew Broderick
Matthew Broderick (1962) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Ferris macht blau", wo er die Titelfigur Ferris Bueller spielte, "Godzilla" und "Das Kabel". Broderick hat auch eine erfolgreiche Bühnenkarriere am Broadway, unter anderem in Musicals wie "The Producers".
Matthias Ginter
Matthias Ginter (1994–) ist ein deutscher Fußballspieler, der hauptsächlich als Verteidiger spielt. Er hat für den SC Freiburg, Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach gespielt und war Teil der deutschen Nationalmannschaft, die 2014 die FIFA-Weltmeisterschaft gewann.
Matze Knop [...]
Matze Knop (1974) ist ein deutscher Komiker, Parodist, Schauspieler und Moderator, bekannt für seine Fähigkeit, prominente Persönlichkeiten wie Franz Beckenbauer, Jürgen Klopp und Luca Toni zu imitieren. Er ist regelmäßig in verschiedenen deutschen Fernsehshows und -formaten zu sehen und hat sich durch seine humorvollen Darbietungen einen Namen gemacht.
Max Liebermann
Max Liebermann (1847–1935) war ein deutscher Maler und Grafiker, einer der führenden Vertreter des deutschen Impressionismus. Seine Werke, darunter zahlreiche Porträts, Landschaftsbilder und Genreszenen des Berliner Lebens, zeichnen sich durch eine helle Farbpalette und eine dynamische Pinseltechnik aus. Liebermann spielte auch eine bedeutende Rolle in der deutschen Kunstwelt als Präsident der Preußischen Akademie der Künste.
Max von Thun [...]
Max von Thun (1977) ist ein deutsch-österreichischer Schauspieler und Fernsehmoderator bekannt für seine Rollen in verschiedenen deutschen Fernsehfilmen und Serien. Er hat in einer Vielzahl von Genres mitgewirkt und ist besonders bekannt für seine Auftritte in historischen Dramen und Liebesfilmen.
Mesut Özil
Mesut Özil (1988) ist ein deutscher Fußballspieler türkischer Abstammung, bekannt für seine Zeit bei Werder Bremen, Real Madrid und Arsenal London. Özil ist besonders geschätzt für seine herausragenden Spielmacherfähigkeiten und seine präzisen Pässe. Er war auch ein wichtiger Teil der deutschen Nationalmannschaft, die 2014 die Weltmeisterschaft gewann.

Mesut Özil ist höchstwahrscheinlich Linkshänder. Er ist bekannt dafür überwiegend seinen linken Fuß zu benutzen. Entsprechende vermerke gibt es auch in einschlägigen Listen.

Aufnahmen von Spielen und Trainingssessions zeigen, dass Özil oft seine linke Hand benutzt, um Gesten zu machen oder Strategien zu diskutieren. Während öffentlicher Auftritte, wie zum Beispiel bei Vertragsunterzeichnungen oder beim Autogrammeschreiben nutzt Özil die linke Hand benutzt. Dies ist ein ziemlich eindeutiger Indikator für seine Linkshändigkeit.
Michael Antwerpes
Michael Antwerpes (1963) ist ein deutscher Sportjournalist und Fernsehmoderator, bekannt für seine Arbeit bei der ARD, insbesondere im Bereich der Sportberichterstattung. Er hat eine Vielzahl von großen Sportereignissen, darunter Olympische Spiele und Fußball-Weltmeisterschaften, für das deutsche Fernsehen kommentiert.
Michael Collins
Michael Collins (1930–2021) war ein amerikanischer Astronaut und Teil der Apollo-11-Mission, die 1969 als erste bemannte Mondlandung in die Geschichte einging. Während Neil Armstrong und Buzz Aldrin auf dem Mond landeten, umkreiste Collins den Mond in der Kommandokapsel. Er spielte eine entscheidende Rolle in der Geschichte der Raumfahrt und ist auch bekannt für seine Arbeit als Autor und Direktor des National Air and Space Museum in Washington, D.C.
Michael Landon
Michael Landon (1936–1991) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Schriftsteller, Regisseur und Produzent, bekannt für seine Rollen in beliebten Fernsehserien wie "Bonanza", "Unsere kleine Farm" und "Ein Engel auf Erden". Landon war besonders geschätzt für seine warmherzigen, väterlichen Charaktere und hatte eine tiefgreifende Wirkung auf das amerikanische Fernsehpublikum.
Michel Guillaume
Michel Guillaume (1967) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur, bekannt für seine Rollen in deutschen Fernsehserien wie "Die Rosenheim-Cops", in denen er eine der Hauptfiguren spielt. Seine Vielseitigkeit und sein Engagement im deutschen Fernsehen haben ihn zu einem bekannten Gesicht gemacht.
Michelangelo Buonarroti
Michelangelo Buonarroti (1475–1564) war ein italienischer Bildhauer, Maler, Architekt und Dichter der Hochrenaissance (1475-1564), der als einer der größten Künstler aller Zeiten gilt. Zu seinen berühmtesten Werken gehören die Statuen von David und die Pietà, die Deckenfresken in der Sixtinischen Kapelle sowie der Entwurf für die Kuppel des Petersdoms in Rom.
Michelle
Michelle (1972), bürgerlich Tanja Hewer, ist eine deutsche Schlagersängerin, bekannt für Hits wie "Wer Liebe lebt" und "Das Hotel in St. Germain". Sie hat mehrfach am deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest teilgenommen und ist eine der populärsten und langlebigsten Figuren in der deutschen Schlagermusikszene.
Miley Cyrus
Miley Cyrus (geboren 1992) ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin, die zuerst als Teenager durch die Disney-Serie "Hannah Montana" berühmt wurde. Als Musikerin hat sie sich durch Hits wie "Party in the U.S.A.", "Wrecking Ball" und "Malibu" einen Namen gemacht. Cyrus ist bekannt für ihren einzigartigen und oft provokanten Stil sowie ihre kraftvolle Stimme. Sie hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter MTV Video Music Awards und Billboard Music Awards.

Miley wurde als Linkshänderin geboren, aber ihr Vater, Billy Ray Cyrus, brachte ihr bei, rechtshändig Gitarre zu spielen. Sie kann auch mit der rechten Hand schreiben. Vieles anderes macht sie mit der linken Hand.
Sie steht in vielen Listen linkshändiger Künstler.
Mireille Mathieu
Mireille Mathieu (1946) ist eine französische Chansonsängerin, die seit den 1960er Jahren international bekannt ist. Ihre klare Stimme und ihr klassischer Stil haben ihr den Spitznamen "der Spatz von Avignon" eingebracht. Mathieu hat weltweit über 150 Millionen Alben verkauft und ist besonders in Frankreich, Deutschland und Russland beliebt.
Moe Szyslak
Moe Szyslak ist eine fiktive aber zentrale Figur aus der amerikanischen Zeichentrickserie "Die Simpsons", die seit 1989 ausgestrahlt wird. Moe ist der Besitzer und Barkeeper der "Moe's Tavern", einer Bar in Springfield, die ein häufiger Treffpunkt für Homer Simpson und seine Freunde ist.
Moe ist bekannt für sein mürrisches Verhalten, seinen zynischen Humor und seine oft düstere Einstellung. Er ist eine komplexe Figur mit vielen Schichten und einem gelegentlich aufgedeckten weicheren Kern. Obwohl er als Nebencharakter gilt, ist Moe zentral für viele Handlungsstränge und bietet oft komische sowie tragische Einblicke in das Leben eines einsamen Barkeepers.

In der Serie "Die Simpsons" gibt es Hinweise darauf, dass Moe Szyslak, der Barkeeper der Moe's Tavern, Linkshänder ist. In verschiedenen Episoden sieht man Moe, wie er Gegenstände wie Telefonhörer und Getränke mit der linken Hand hält und bedient. In der Episode "Flaming Moe's" aus Staffel 3 bspw. bedient Moe seine Gäste und mixt Getränke, wobei er häufig seine linke Hand benutzt.
Monica Seles
Monica Seles (1973) ist eine ehemalige professionelle Tennisspielerin, die für Jugoslawien und später die Vereinigten Staaten spielte. Sie war eine der dominanten Spielerinnen Anfang der 1990er Jahre, bevor ihre Karriere 1993 durch einen Messerangriff während eines Spiels abrupt unterbrochen wurde. Seles gewann neun Grand-Slam-Titel und war bekannt für ihre kraftvollen Grundschläge und ihre beidhändige Spielweise.

Monica Seles ist Linkshänderin, was vor allem während ihrer Tenniskarriere deutlich wurde. Sie spielte ihre Schläge auf dem Tennisplatz typischerweise mit der linken Hand. Im Gegensatz zu Martina Navratilova unterschreibt sie ihre Autogrammkarte auch mit Links.
Morgan Freeman
Morgan Freeman (1937) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Moderator, Regisseur und Produzent, bekannt für seine tiefe, beruhigende Stimme und seine markanten Rollen in Filmen wie "The Shawshank Redemption", "Million Dollar Baby", "Sieben", "Bruce Allmächtig" und "Driving Miss Daisy". Freeman hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter einen Oscar, und gilt als einer der respektiertesten Schauspieler seiner Generation.
Moritz A. Sachs
Moritz A. Sachs (1978) ist ein deutscher Schauspieler, bekannt durch seine langjährige Rolle als Klaus Beimer in der deutschen Fernsehserie "Lindenstraße". Diese Rolle spielte er von der ersten bis zur letzten Folge der Serie und wurde damit zu einem festen Bestandteil der deutschen Fernsehgeschichte.
Mr. Burns
Charles Montgomery Burns ist eine fiktive Figur und hat daher keine realen Geburts- oder Todesdaten. Er ist eine Hauptfigur in der amerikanischen Zeichentrickserie "Die Simpsons", die seit 1989 ausgestrahlt wird. Mr. Burns ist der skrupellose und gierige Besitzer des Springfield Nuclear Power Plant und gilt als der reichste und mächtigste Bürger von Springfield. Er ist bekannt für seine extreme Gier, sein mangelndes soziales Gewissen und seinen berühmten Ausruf "Excellent". Burns dient als satirische Darstellung der korporativen Gier und zeigt oft eine komische Übertreibung von Negativität und Alter.

Es gibt jedoch keine expliziten Episoden oder Serienmomente, die klar bestätigen, dass Mr. Burns als linkshändiger Charakter konzipiert wurde, im Gegensatz zu anderen Charakteren wie Ned Flanders. In bestimmten Szenen sieht man Mr. Burns, wie er Aktionen mit der linken Hand ausführt, wie das Unterzeichnen von Dokumenten oder das Halten eines Telefons. Bspw. in "Ein Fluch auf Flanders" (3.03) wird offenbart, dass Mr. Burns Linkshänder ist. Diese sind jedoch nicht konsistent über die gesamte Serie.
Muhammed Ali
Muhammed Ali (1942–2016), geboren als Cassius Clay, war ein US-amerikanischer Profiboxer und eine der prägendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Ali war bekannt für seinen unverwechselbaren Kampfstil, seine Geschwindigkeit und seine Fähigkeit, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Rings zu provozieren und zu inspirieren. Er wurde dreimaliger Weltmeister im Schwergewicht und war auch für sein Engagement für Bürgerrechte und sein öffentliches Auftreten gegen den Vietnamkrieg bekannt.

Seine Linkshändigkeit ist strittig. Es gibt viele Listen berühmter Linkshänder, die ihn als Lefty ausgeben. Sein Kampfstil entspricht eher der eines Linksauslegers, also eines Rechtshänders. Er nutzte seine linke Hand hauptsächlich für schnelle Jabs und seine rechte Hand für kräftigere, entscheidende Schläge.
Bei der Sichtung von Videomaterial stellten wir fest, dass er wie ein Rechtshänder applaudiert, seine Worte aber mit Gesten der linken und der rechten Hand unterstreicht. Daher nehmen wir an, dass Muhammed Ali entweder Rechtshänder oder ein Ambidexter ist.
Nadja Auermann [...]
Nadja Auermann (1971) ist ein deutsches Supermodel und Schauspielerin, bekannt für ihre markanten Gesichtszüge und ihre langen Beine, die ihr einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde als das Modell mit den längsten Beinen der Welt einbrachten. Auermann war in den 1990er Jahren eines der gefragtesten Modelle und erschien auf den Titelseiten zahlreicher internationaler Modemagazine sowie in Werbekampagnen für große Modemarken.
Napoleon Bonaparte
Napoleon Bonaparte (1769–1821) war ein französischer Militär- und politischer Führer, der während der Französischen Revolution aufstieg und später als Kaiser der Franzosen herrschte. Napoleon ist bekannt für seine Rolle in den Napoleonischen Kriegen und seine Bemühungen, das Rechtssystem in Frankreich durch die Einführung des Code Civil zu modernisieren, auch bekannt als der Napoleonische Code.
Ned Flanders [...]
Ned Flanders ist eine fiktive Figur aus der Zeichentrickserie "Die Simpsons". Er ist der übertrieben freundliche und extrem religiöse Nachbar der Simpsons-Familie, bekannt für seine positiven Manierismen und seinen markanten Schnurrbart. Ned ist ein beliebter Charakter in der Serie, der oft als Kontrast zu Homer Simpsons chaotischem Verhalten dient.

Die Episode 38 "When Flanders Failed" vom 3. Oktober 1991 wird Linkshändigkeit dadurch thematisiert, dass Ned Flanders einen Linkshänder-Laden in der Springfield Mall eröffnete - "The Leftorium".
Neil Armstrong
Neil Armstrong (1930–2012) war ein amerikanischer Astronaut und Aeronautikingenieur, der als erster Mensch den Mond betrat. Dies geschah während der Apollo 11-Mission im Jahr 1969. Armstrongs berühmte Worte beim Betreten des Mondes, "Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit", sind ikonisch geworden.
Niccolo Paganini
Niccolò Paganini (1782–1840) war ein italienischer Geiger, Gitarrist und Komponist, dessen virtuoses Spiel und seine innovativen Techniken ihn zu einer der legendärsten Figuren in der Geschichte der klassischen Musik machten. Seine Kompositionen, besonders seine 24 Capricen für Solo-Violine, sind bis heute Standardwerke für Geiger.
Nick Price
Nick Price ist ein Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Nicky in den Filmadaptionen der "Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events" Kinderbuchserie bekannt ist.
Nicole Kidman
Nicole Kidman (1967) ist eine australisch-US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin, die für ihre Rollen in Filmen wie "The Hours", für die sie einen Oscar als Beste Hauptdarstellerin gewann, und "Moulin Rouge!" bekannt ist. Kidman hat auch mehrere Golden Globe Awards gewonnen und ist bekannt für ihre Vielseitigkeit in Filmgenres sowie ihre Arbeit im Fernsehen, einschließlich der Serie "Big Little Lies".
Nina Eichinger
Nina Eichinger (1981) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin, bekannt als Jury-Mitglied der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" und für ihre Arbeit als Moderatorin bei verschiedenen Film- und Musikveranstaltungen in Deutschland.
Noel Gallagher
Noel Gallagher (1967) ist ein britischer Musiker und Songwriter, am besten bekannt als Leadgitarrist, Hauptsongwriter und gelegentlicher Sänger von Oasis, einer der erfolgreichsten britischen Bands der 1990er Jahre. Nach der Auflösung von Oasis startete er seine eigene Band, Noel Gallagher's High Flying Birds, mit der er weiterhin Erfolge feiert.
Nolwenn Leroy
Nolwenn Leroy (1982) ist eine französische Sängerin und Songwriterin, die erstmals landesweite Anerkennung erlangte, als sie 2002 die zweite Staffel der französischen Ausgabe von "Star Academy" gewann. Seit ihrem Sieg hat sie eine erfolgreiche Karriere in der Musikindustrie aufgebaut.

Das Nolwenn Leroy Linkshänderin sieht man besonders gute auf einem Video in Youtube bei dem Alizee und sie Autogramme geben. Sie schreibt mit Links. Aber auch auf vielen anderen Bildquellen nutzt sie vorrangig die linke Hand. In mindestens 3/4 aller Bühnenbilder hält sie das Mikro in der Linken.
Oliver Beerhenke [...]
Oliver Beerhenke (1971) ist ein deutscher Komiker und Schauspieler, bekannt für seine Auftritte in Comedy-Sendungen wie "7 Tage, 7 Köpfe" und seine Rolle in der WDR-Show "Zimmer frei!". Seine Arbeit hat ihn zu einem bekannten Gesicht im deutschen Fernsehen gemacht.
Oprah Winfrey
Oprah Winfrey (1954) ist eine US-amerikanische Medienpersönlichkeit, Produzentin, Schauspielerin und Philanthropin. Sie wurde durch ihre Talkshow „The Oprah Winfrey Show“ bekannt, die über drei Jahrzehnte hinweg eine der einflussreichsten Fernsehshows war. Oprah ist auch für ihre Unterstützung von Bildungsprojekten und ihre Buchempfehlungen bekannt, die oft zu Bestsellern werden.
Orville Gibson
Orville Gibson (*1856 – †1918) war ein amerikanischer Instrumentenbauer, bekannt als Gründer der Gibson Mandolin-Guitar Mfg. Co., Ltd. im Jahr 1902, die später zu Gibson Guitar Corporation wurde. Er revolutionierte den Gitarren- und Mandolinenbau durch innovative Designansätze und beeinflusste maßgeblich die Entwicklung dieser Instrumente, was die Marke Gibson zu einem der führenden Namen in der Musikindustrie machte.

Hinweise auf die Linkshändigkeit Orville Gibson gibt es viele. Auch gibt es ein sehr altes Bild, wie er eine Gitarre wie ein Linkshänder hält und dabei einen typischen Linkshänder Linkshänder D-Achord greift.

Die Geschichte hinter dem Foto findet man hier auf englisch:
https://www.siminoff.net/orville-gibson
Oscar De La Hoya
Oscar De La Hoya (1973) ist ein ehemaliger professioneller Boxer aus den USA, der in sechs verschiedenen Gewichtsklassen Weltmeister wurde. Er ist auch als "The Golden Boy" bekannt und hat sich nach seiner Boxkarriere als erfolgreicher Boxpromoter etabliert, der Gründer von Golden Boy Promotions.
Owen Willson
Owen Wilson (1968) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Zoolander", "Wedding Crashers" und "The Royal Tenenbaums", letzteres brachte ihm eine Oscar-Nominierung für das beste Originaldrehbuch. Seine charakteristische lässige Persönlichkeit und sein einzigartiger komödiantischer Stil machen ihn zu einem beliebten Schauspieler.
Pablo Picasso
Pablo Picasso (1881–1973) war ein spanischer Maler, Bildhauer und Grafiker, der als einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts gilt. Er ist Mitbegründer des Kubismus und bekannt für Werke wie "Les Demoiselles d'Avignon" und "Guernica". Picassos umfangreiches Werk umfasst mehr als 20.000 Kunstwerke.
Patricia Highsmith
Patricia Highsmith (1921–1995) war eine USamerikanische Schriftstellerin, die für ihre psychologischen Thriller bekannt ist, darunter "Strangers on a Train" und die Tom-Ripley-Romane. Ihre Bücher wurden häufig verfilmt und sind für ihre dunkle Atmosphäre und komplexen Charaktere bekannt.
Patrick Groetzki
Patrick Groetzki (geboren 1989) ist ein deutscher Handballspieler. Er ist bekannt für seine Leistungen als Rechtsaußen, insbesondere bei der Rhein-Neckar Löwen, einem führenden deutschen Handballverein, für den er seit 2007 spielt. Groetzki hat mit der deutschen Nationalmannschaft bedeutende Erfolge erzielt, darunter den Gewinn der Europameisterschaft 2016. Trotz seiner Erfolge im Sport gibt es keine Aufzeichnungen über Preise wie den Oscar, Grammy oder Nobelpreis, die in anderen Bereichen verliehen werden.

Patrick spielt mit der linksn Hand Handball. Entsprechende Hinweise finden sich auch in Wikipedia und in Sportberichten.
Paul Klee
Paul Klee (1879–1940) war ein deutscher Maler und Grafiker, der als einer der bedeutendsten Künstler der klassischen Moderne gilt. Klee war bekannt für seine experimentelle Verwendung von Farbe und seine einzigartige Stilvielfalt, die Elemente des Expressionismus, Kubismus und Surrealismus kombinierte. Zu seinen berühmtesten Werken gehört "Twittering Machine".
Paul McCartney
Paul McCartney (1942) ist ein britischer Musiker, Singer-Songwriter und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Musiker weltweit. Als Mitglied der Beatles trug er maßgeblich zur Popularität und Revolutionierung der Popmusik bei. Nach der Auflösung der Band hatte McCartney eine erfolgreiche Solokarriere und gründete die Band Wings. Er ist mehrfacher Grammy-Gewinner und wurde für sein Lebenswerk vielfach ausgezeichnet.
Paul Simon
Paul Simon (1941) ist ein US-amerikanischer Musiker und Songwriter, bekannt für seine Rolle als eine Hälfte des Duos Simon & Garfunkel zusammen mit Art Garfunkel. Ihre Hits wie "The Sound of Silence" und "Bridge Over Troubled Water" sind Klassiker. Als Solokünstler setzte Simon seinen Erfolg fort und ist bekannt für die Integration verschiedener musikalischer Stile, insbesondere seine Zusammenarbeit mit südafrikanischen Musikern auf dem Album "Graceland".
Pawel Fertikowski
Paweł Fertikowski (*1990) ist ein polnischer Tischtennisspieler. Er ist dafür bekannt, bei nationalen und internationalen Wettbewerben angetreten zu sein und in der polnischen Tischtennisliga gespielt zu haben.

Er spielt mit der linken Hand, was auf zahlreichen Bildern und Videos von gut zu sehen ist.
Pele
Pelé (1940) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler und einer der größten Sportler aller Zeiten. Pelé gewann drei FIFA-Weltmeisterschaften mit Brasilien (1958, 1962, 1970), eine Leistung, die kein anderer Spieler wiederholen konnte. Er ist bekannt für seine außergewöhnlichen Tore und seine Fähigkeit, das Spiel zu prägen. Pelé erzielte in 1363 Spielen 1281 Tore und wurde mehrfach als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet.
Pernell Whitaker
Pernell Whitaker (1964–2019) war ein US-amerikanischer Profiboxer, bekannt für seine defensive Fähigkeit und seine schnellen Bewegungen im Ring. Whitaker war Weltmeister in vier Gewichtsklassen und gilt als einer der besten defensiven Boxer aller Zeiten. Er wurde in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.
Peter Bichsel
Peter Bichsel (1935) ist ein Schweizer Schriftsteller, bekannt für seine Kurzgeschichten und Essays, die oft die Alltagsprobleme und die Sprachphilosophie thematisieren. Sein bekanntestes Werk ist "Kindergeschichten", das durch seinen minimalistischen Stil und tiefgründige Beobachtungen der menschlichen Natur besticht.
Peter Fonda
Peter Fonda (1940–2019) war ein US-amerikanischer Schauspieler, der in der Gegenkultur der 1960er Jahre bekannt wurde, insbesondere durch den Film "Easy Rider", den er mitproduzierte und in dem er mitspielte. Der Film wurde zu einem Symbol der Hippiebewegung und brachte ihm eine Oscar-Nominierung ein.
Peter Graves
Peter Graves (1926–2010) war ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rolle als Jim Phelps in der Fernsehserie "Mission: Impossible". Graves' Darstellung als Anführer eines Teams von Geheimagenten trug zur Beliebtheit der Serie bei und machte ihn zu einem bekannten Fernsehgesicht.
Peter Horton
Peter Horton (1953) ist ein amerikanischer Schauspieler und Regisseur, am besten bekannt für seine Rolle als Dr. Michael White in der TV-Serie "Thirtysomething". Horton hat auch eine erfolgreiche Karriere als Regisseur und Produzent, unter anderem bei Serien wie "Grey's Anatomy" und "American Odyssey".
Peter Ketnath
Peter Ketnath (1974) ist ein deutscher Schauspieler und Produzent, bekannt für seine Rolle als Stoll in der Fernsehserie "SOKO Stuttgart". Er hat sich durch seine vielseitigen Darstellungen in Fernseh- und Filmproduktionen einen Namen gemacht und ist eine bekannte Persönlichkeit im deutschen Fernsehen.
Peter Paul Rubens
Peter Paul Rubens (1577–1640) war ein flämischer Barockmaler, bekannt für seine lebhaften, sinnlichen und üppigen Gemälde, die oft religiöse und mythologische Themen darstellen. Rubens war auch ein geschätzter Diplomat und arbeitete für mehrere europäische Höfe. Zu seinen bekanntesten Werken zählen "Die Anbetung der Könige" und "Die Schlacht der Amazonen".
Peter Plate [...]
Peter Plate (1967) ist ein deutscher Musiker und Produzent, am besten bekannt als ehemaliges Mitglied der Band Rosenstolz. Die Band war bekannt für ihre poppigen Hits und tiefgründigen Texte, die oft soziale und emotionale Themen behandelten. Plate hat auch als Songwriter und Produzent für andere Künstler gearbeitet.
Peter Ustinov
Peter Ustinov (1921–2004) war ein britischer Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Spartacus" und als Detektiv Hercule Poirot in mehreren Agatha Christie-Verfilmungen. Ustinov war auch ein begabter Sprecher und gewann mehrere Oscars sowie Golden Globes für seine Arbeit.
Peter Weck
Peter Weck (1930) ist ein österreichischer Schauspieler und Regisseur, bekannt für seine Rolle in der langjährigen Fernsehserie "Ich heirate eine Familie". Weck ist auch im Theater stark engagiert und hat zahlreiche Produktionen in Wien und anderswo inszeniert. Er gilt als eine Ikone des deutschsprachigen Unterhaltungstheaters und Fernsehens.
Petr Cech
tschechischer Fußball- und gegenwärtiger Eishockeytorhüter
Pharao Ramses II
Pharao Ramses II (ca. 1303 v. Chr.–1213 v. Chr.), auch bekannt als Ramses der Große, war einer der mächtigsten und einflussreichsten Pharaonen des alten Ägyptens. Er regierte über 60 Jahre und ist bekannt für seine umfangreichen Bauprojekte, darunter der Tempel von Abu Simbel und der Ramesseum. Seine Herrschaft markierte den Höhepunkt des Neuen Reiches.
Phil Collins
Phil Collins (1951) ist ein britischer Musiker, Schlagzeuger, Sänger, Songwriter, Produzent, Schauspieler und Buchautor, bekannt als Mitglied der Rockband Genesis und als erfolgreicher Solokünstler. Er hat mehrere Hits wie "In the Air Tonight" und "Another Day in Paradise" veröffentlicht und mehrere Grammy Awards gewonnen. Collins' Einfluss erstreckt sich über mehrere Jahrzehnte in der Musikindustrie.
Pierre-Auguste Renoir
Pierre-Auguste Renoir (1841–1919) war ein französischer Maler, einer der prominentesten Vertreter des Impressionismus. Renoir ist bekannt für seine leuchtenden und charaktervollen Darstellungen des menschlichen Figuren, insbesondere in Werken wie "Das Frühstück der Ruderer" und "Die Tanzenden im Moulin de la Galette". Seine Kunst zeichnet sich durch lebendige Lichteffekte und eine feine Darstellung der sozialen Interaktionen seiner Zeit aus.
Pink
P!nk (1979), bürgerlich Alecia Beth Moore, ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin, bekannt für ihre kraftvolle Stimme und ihre dynamischen Live-Auftritte. Sie hat weltweit Erfolg mit Hits wie "So What" und "Just Give Me a Reason" und ist für ihre vielseitige Musik, die Pop, Rock und R&B umfasst, sowie für ihre offene Ansprache von Themen wie Selbstakzeptanz und Feminismus anerkannt.
Prince William
Prince William (1982) ist der ältere Sohn von King Charles und Prinzessin Diana und der Enkel von Queen Elizabeth II. Er ist der Herzog von Cambridge und steht in der Thronfolge für die britische Krone an zweiter Stelle nach seinem Vater. William ist bekannt für sein Engagement in verschiedenen wohltätigen Aktivitäten und Umweltinitiativen.
Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. (1926–2022) war die Königin des Vereinigten Königreichs und anderer Commonwealth-Reiche von 1952 bis zu ihrem Tod im Alter von 96 Jahren, was sie zur am längsten regierenden Monarchin in der britischen Geschichte machte. Ihre Regierungszeit war geprägt von bedeutenden politischen Veränderungen und der Modernisierung der Monarchie.
Queen Victoria
Queen Victoria (1819–1901) war Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland von 1837 bis zu ihrem Tod und die erste Kaiserin von Indien ab 1876. Ihre lange Herrschaft, bekannt als das Viktorianische Zeitalter, war eine Zeit des industriellen, kulturellen, politischen und militärischen Wandels im Vereinigten Königreich, und das Britische Empire erreichte während ihrer Regierungszeit seine größte Ausdehnung.
Rafael Nadal
Rafael Nadal (1986) ist ein spanischer Profi-Tennisspieler, bekannt für seine Dominanz auf Sandplätzen und insbesondere bei den French Open, wo er eine Rekordzahl an Titeln gewonnen hat. Nadal hat zahlreiche Grand Slam-Titel gewonnen und wird oft als einer der besten Tennisspieler aller Zeiten angesehen.
Randy Johnson
Randy Johnson (1963) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Baseballspieler, der als einer der besten linkshändigen Pitcher in der Geschichte der Major League Baseball gilt. Bekannt für seine beeindruckende Körpergröße von 6 Fuß 10 Zoll und seinen kraftvollen Wurf, hat Johnson mehrere Cy Young Awards gewonnen und ist Mitglied der Baseball Hall of Fame.
Raymond Domenech
Raymond Domenech (1952) ist ein französischer Fußballtrainer und ehemaliger Spieler, bekannt für seine Zeit als Trainer der französischen Nationalmannschaft von 2004 bis 2010. Unter seiner Führung erreichte Frankreich das Finale der FIFA-Weltmeisterschaft 2006, verlor jedoch gegen Italien.
René Steinke [...]
René Steinke (1963) ist ein deutscher Schauspieler, bekannt für seine Rolle als Tom Kranich in der Action-Fernsehserie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei". Er hat in zahlreichen deutschen Fernsehfilmen und Serien mitgewirkt und ist ein beliebter Darsteller im deutschen Fernsehen.
Richard Dreyfuss
Richard Dreyfuss (1947) ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Der weiße Hai", "American Graffiti" und "Goodbye Girl", für den er den Oscar als Bester Hauptdarsteller gewann. Dreyfuss ist auch für sein Engagement in politischen und sozialen Angelegenheiten bekannt.
Richard Feynman
Richard Feynman (1918–1988) war ein amerikanischer theoretischer Physiker, bekannt für seine Arbeiten in der Quantenmechanik und die Entwicklung der Feynman-Diagramme. Er erhielt den Nobelpreis für Physik 1965 für seine Beiträge zur Entwicklung der Quantenelektrodynamik. Feynman war auch für seine Fähigkeit zur klaren und anschaulichen Vermittlung wissenschaftlicher Konzepte berühmt.
Ricky Martin
Ricky Martin (1971) ist ein puerto-ricanischer Sänger, Schauspieler und Autor, der in den späten 1990er Jahren durch Hits wie "Livin' la Vida Loca" und "She Bangs" international bekannt wurde. Er ist eine Schlüsselfigur in der Verbreitung lateinamerikanischer Musik weltweit und engagiert sich auch stark für humanitäre Angelegenheiten, insbesondere im Kampf gegen Menschenhandel.
Ringo Starr
Ringo Starr (1940), gebürtig Richard Starkey, ist ein britischer Musiker, Schlagzeuger, Songschreiber und Schauspieler, am besten bekannt als Schlagzeuger der Beatles. Neben seiner Arbeit mit den Beatles hat Starr eine erfolgreiche Solokarriere mit mehreren Hits und ist für seine charakteristische friedliche Persönlichkeit und seinen Einsatz für soziale und kulturelle Ursachen bekannt.

Auf seinem Bild in Wikipedia zeigt er den Victory-Gruss mit der linken Hand.
Robert Atzorn
Robert Atzorn (1945) ist ein deutscher Schauspieler, bekannt für seine Rollen in zahlreichen Fernsehserien und Filmen. Besonders beliebt wurde er durch seine Hauptrolle in der Serie "Unser Lehrer Doktor Specht" und durch seine Auftritte in Krimiserien wie "Tatort".
Robert De Niro
Robert De Niro (1943) ist ein amerikanischer Schauspieler, Produzent und Regisseur, der für seine intensiven und kraftvollen Darstellungen in Filmen wie "Taxi Driver", "Raging Bull" und "Der Pate Teil II" bekannt ist. Für letztere beiden Filme gewann er den Oscar. De Niro ist auch Mitbegründer des Tribeca Film Festivals und gilt als einer der größten Schauspieler seiner Generation.
Robert McNamara
Robert McNamara (1916–2009) war ein amerikanischer Geschäftsmann und Politiker, der als Verteidigungsminister unter den Präsidenten John F. Kennedy und Lyndon B. Johnson diente. Er spielte eine zentrale Rolle während des Vietnamkrieges und war später Präsident der Weltbank. McNamara ist bekannt für seine Arbeit in der Systemanalyse und für seine umstrittenen Entscheidungen in der Kriegsführung.
Robert Plant
Robert Plant (*1948) ist ein britischer Musiker und Sänger, bekannt als Frontmann der legendären Rockband Led Zeppelin. Mit seiner unverwechselbaren Stimme trug er maßgeblich zum Erfolg der Band bei, die Hits wie "Stairway to Heaven" und "Whole Lotta Love" hervorbrachte. Plant wurde in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen und erhielt zahlreiche Auszeichnungen für sein Lebenswerk.

Robert Plant wird in ganz vielen Listen und Artikeln als Linkshänder benannt. Dennoch spielt er die Gitarre wie ein Rechtshänder. Auch schreibt er mit der rechten Hand. Der einzige Hinweis auf die Linkshändigkeit ist eine Häufig von Bildern in denen er das Mikro in der linken Hand hält. Daraufhin haben wir uns Videos von Interviews angesehen. Hier fanden wir viele andere Gesten, die auf eine Linkshändigkeit hindeuten, "die Hand vor dem Mund, beim Husten", "Tee drinken" oder "Dinge auf dem Tisch hin- und herschieben".
Robert Redford
Robert Redford (1936) ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Umweltschützer, bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Butch Cassidy und Sundance Kid", "Die Unbestechlichen" und "Der Clou". Redford gründete das Sundance Film Festival, um unabhängigen Filmemachern eine Plattform zu bieten. Er hat auch den Oscar als bester Regisseur für "Eine ganz normale Familie" erhalten.
Robert Schumann
Robert Schumann (1810–1856) war ein deutscher Komponist und Musikkritiker der Romantik. Er ist bekannt für seine Musikstücke für Klavier und Orchester sowie für seine Lieder und seine enge Zusammenarbeit mit seiner Frau Clara Schumann, ebenfalls eine berühmte Pianistin und Komponistin. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Kinderszenen", "Kreisleriana" und die "Rheinische Sinfonie".
Robert Sheehan
Robert Sheehan (1988–) ist ein irischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in Serien wie "Misfits", wo er den charismatischen Nathan Young spielte, und "The Umbrella Academy", in der er Klaus Hargreeves verkörpert. Sheehan hat sich durch seine vielseitigen und oft exzentrischen Charakterdarstellungen einen Namen gemacht.
Robinson Reichel
Robinson Reichel (1961) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher, bekannt für seine Arbeit in zahlreichen deutschen Film- und Fernsehproduktionen. Er ist auch als die deutsche Stimme verschiedener internationaler Schauspieler wie Ben Stiller und Sacha Baron Cohen bekannt.
Rock Hudson
Rock Hudson (1925–1985) war ein amerikanischer Schauspieler, der in den 1950er und 1960er Jahren zu einem der beliebtesten Filmstars avancierte. Bekannt für seine Hauptrollen in Filmen wie "Giganten" und "Bettgeflüster", war Hudson auch eine der ersten prominenten Figuren, die an AIDS starben, was die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Krankheit lenkte.
Rod Laver
Rod Laver (1938) ist ein ehemaliger australischer Tennisspieler, der als einer der größten Tennisspieler aller Zeiten gilt. Laver ist der einzige Spieler, der zweimal den Grand Slam gewonnen hat (alle vier Major-Titel in einem Jahr), und zwar 1962 und 1969. Seine herausragenden Leistungen und sein beispielloses Talent auf dem Tennisplatz haben ihn zu einer Legende des Sports gemacht.

Rod Laver, eine Tennislegende, ist dafür bekannt, Linkshänder zu sein. Laver führte seinen Aufschlag und alle seine Grundschläge, einschließlich Vorhand und Rückhand, mit der linken Hand aus.
Rod Steiger
Rod Steiger (1925–2002) war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine kraftvollen Darstellungen in Filmen wie "In der Hitze der Nacht", für den er den Oscar als bester Hauptdarsteller erhielt, und "Der Pfandleiher". Steiger war bekannt für seine intensive Method Acting-Technik und seine vielseitigen Rollen in einer Karriere, die über fünf Jahrzehnte dauerte.
Romy Haag
Romy Haag (1948) ist eine niederländische Entertainerin und ehemalige Nachtclubbesitzerin, die vor allem in Deutschland bekannt wurde. Sie ist eine bedeutende Figur der LGBT-Community und war eine Pionierin der Transgender-Rechte in Europa. Haag ist auch für ihre Beziehung mit David Bowie in den 1970er Jahren bekannt und hat eine umfangreiche Karriere im Showgeschäft, einschließlich Auftritten in Filmen und auf der Bühne.
Ron Perlman
Ron Perlman (1950) ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine markante raue Stimme und sein markantes Gesicht, das ihm Rollen in Filmen wie "Hellboy" und der Fernsehserie "Sons of Anarchy" einbrachte. Perlman ist auch ein gefragter Synchronsprecher und hat in zahlreichen Animationsfilmen und Videospielen mitgewirkt.
Ronald Reagan
Ronald Reagan (1911–2004) war der 40. Präsident der Vereinigten Staaten von (1981–1989) und zuvor ein bekannter Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien. Seine Präsidentschaft war geprägt von bedeutenden innen- und außenpolitischen Ereignissen, darunter die Wirtschaftspolitik der "Reaganomics", das Ende des Kalten Krieges und die Wiederbelebung des konservativen politischen Klimas in Amerika.
Ross Perot
Ross Perot (1930–2019) war ein amerikanischer Geschäftsmann und Politiker, der vor allem für seine unabhängigen Präsidentschaftskampagnen in den 1990er Jahren bekannt ist. Perot gründete Electronic Data Systems (EDS) und Perot Systems und war bekannt für seine direkten Ansprachen zu Themen wie dem Handelsdefizit und der Staatsverschuldung.
Ruth Bader Ginsburg
Ruth Bader Ginsburg (1933–2020) war eine amerikanische Juristin und Richterin am Obersten Gerichtshof der USA, die von 1993 bis zu ihrem Tod im Jahr 2020 diente. Sie war die zweite Frau, die jemals an den Obersten Gerichtshof berufen wurde. Ginsburg wurde für ihre scharfsinnigen rechtlichen Meinungen und ihre starke Befürwortung der Gleichberechtigung der Geschlechter bekannt. Sie spielte eine entscheidende Rolle in vielen wichtigen Gerichtsentscheidungen, die sich mit Themen wie Geschlechterdiskriminierung und Bürgerrechte befassten. Ihre Arbeit und ihr Vermächtnis haben sie zu einer Ikone gemacht, insbesondere in der Bewegung für Frauenrechte und soziale Gerechtigkeit.
Ruud van Nistelrooy
Ruud van Nistelrooy (1976–) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler und aktuell Trainer, bekannt als einer der besten Stürmer seiner Generation. Van Nistelrooy spielte für große Clubs wie Manchester United und Real Madrid und war für seine außerordentliche Torgefährlichkeit und seine Fähigkeit, in kritischen Momenten zu punkten, berühmt.
Ryan Giggs
Ryan Giggs (1973) ist ein ehemaliger walisischer Fußballspieler und Trainer, der seine gesamte professionelle Spielerkarriere bei Manchester United verbrachte. Giggs ist einer der am meisten dekorierten Fußballspieler in der Geschichte und bekannt für seine Langlebigkeit, seine Technik und seine Fähigkeit, Spiele zu entscheiden. Nach seiner aktiven Karriere war er auch als Trainer tätig.
Sandra Maahn
Sandra Maahn (1968) ist eine deutsche Nachrichtensprecherin und Fernsehmoderatorin. Neben diversen Fernsehsendungen und Sportberichten moderierte sie die Nachrichten bei RTLII und auf tagesschau24. Sie ist die Tochter von Wolf Maahn.
Sandy Koufax
Sandy Koufax (1935) ist ein ehemaliger amerikanischer Baseballspieler, der als einer der herausragenden Pitcher in der Geschichte der Major League Baseball gilt. Koufax spielte seine gesamte Karriere für die Brooklyn/Los Angeles Dodgers und wurde berühmt für seine kraftvollen Würfe und seine beeindruckende Leistung in den World Series. Er gewann mehrere Cy Young Awards und wurde aufgrund seiner sportlichen Leistungen und seines moralischen Charakters hoch geschätzt, insbesondere als er sich weigerte, ein World Series-Spiel am Yom Kippur zu spielen.
Sarah Jessica Parker
Sarah Jessica Parker (1965) ist eine amerikanische Schauspielerin und Produzentin, bekannt vor allem durch ihre Rolle als Carrie Bradshaw in der Fernsehserie "Sex and the City". Für diese Rolle gewann sie mehrere Golden Globe und Emmy Awards. Parker hat auch in einer Vielzahl von Filmen mitgewirkt und ist in der Modebranche als Stil-Ikone anerkannt.
Scarlett Johansson
Scarlett Johansson (1984) ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie "Lost in Translation", "Her" und als Black Widow in der Marvel Cinematic Universe-Filmreihe. Johansson ist bekannt für ihre Vielseitigkeit und wurde mehrfach für den Golden Globe nominiert. Sie zählt zu den kommerziell erfolgreichsten Schauspielerinnen der Filmgeschichte.
Sean Murray
Sean Murray (1977) ist ein amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Special Agent Timothy McGee in der beliebten US-Fernsehserie "NCIS" bekannt ist. Murray begann seine Schauspielkarriere in den frühen 1990er Jahren und trat in verschiedenen Fernsehserien und Filmen auf, bevor er 2003 eine Hauptrolle in "NCIS" übernahm.

Sean Murray scheint Linkshänder zu sein. Eine Bild- und Videorecherche ergab, dass er mit Link isst und auch sonst seine linke Hand bevorzugt einsetzt. Auch in Wikipedia steht "Er ist Linkshänder, wie man in der Folge „Der schmale Grat“ sehen kann".
Sejad Salihovic
Sejad Salihović (1984) ist ein ehemaliger bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler, der vor allem durch seine langjährige Karriere bei der TSG 1899 Hoffenheim in der deutschen Bundesliga bekannt ist. Er war bekannt für seine Fähigkeiten als Mittelfeldspieler, insbesondere seine Präzision bei Freistößen und Elfmeterschüssen. Salihović spielte auch eine wichtige Rolle in der Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina.
Serge Prokofieff
Serge Prokofieff (1891–1953), auch bekannt als Sergei Prokofiev, war ein russischer Komponist, Pianist und Dirigent, einer der bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Prokofieff ist bekannt für seine innovativen musikalischen Techniken und Stile, die in Werken wie der "Peter und der Wolf", den "Romeo und Julia" Balletten und seinen sieben Symphonien zum Ausdruck kommen. Seine Musik zeichnet sich durch lebhafte Melodien, schroffe Rhythmen und häufige Verwendung von Dissonanzen aus.
Sergej Rachmaninoff
Sergej Rachmaninoff (1873–1943) war ein russischer Komponist, Pianist und Dirigent, bekannt für seine tief emotionale Musik und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten am Klavier. Zu seinen berühmtesten Werken gehören das "Klavierkonzert Nr. 2", die "Rhapsodie über ein Thema von Paganini" und zahlreiche Solo-Klavierstücke, die bis heute Standardrepertoire für Pianisten weltweit sind.
Sergio Garcia
Sergio Garcia (1980) ist ein spanischer Profigolfer, einer der führenden Golfspieler seiner Generation. Garcia ist bekannt für seine beeindruckenden Leistungen auf der PGA Tour und der European Tour, einschließlich eines Major-Sieges beim Masters Tournament 2017. Sein leidenschaftlicher Spielstil und seine Fähigkeit, unter Druck zu performen, haben ihm viele Bewunderer eingebracht.
Seymour Skinner
Seymour Skinner ist eine fiktive und zentrale Figur in der amerikanischen Zeichentrickserie "Die Simpsons", die seit 1989 ausgestrahlt wird. Skinner ist der langjährige Direktor der Springfield Elementary School, wo die Simpson-Kinder, Bart und Lisa, zur Schule gehen. Er ist bekannt für seine konservative und leicht manipulierbare Persönlichkeit und sein häufiges Ringen mit seiner dominanten Mutter, Agnes. Trotz seiner strengen Art zeigt er oft ein tiefes Engagement für seine Schüler und einen versteckten Sinn für Humor. Skinner ist eine Schlüsselfigur in vielen Episoden, oft im Mittelpunkt von Konflikten mit Schülern, Lehrern und Eltern.

Es gibt einige Hinweise darauf, dass Seymour Skinner, Linkshänder sein könnte. Er wird in einigen Szenen beim Schreiben mit der linken Hand gezeigt. Gelegentlich sieht man Skinner, wie er verschiedene Gegenstände wie Akten oder das Schulmikrofon mit der linken Hand bedient. Wie bei vielen anderen Charakteren in der Serie kann die Handpräferenz jedoch von Episode zu Episode variieren, was auf die unterschiedlichen Animationsstile und -anforderungen zurückzuführen ist.
Shirley MacLaine
Shirley MacLaine (1934) ist eine amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Autorin. Sie hat in einer Vielzahl von Filmen mitgewirkt, darunter "The Apartment", "Terms of Endearment" (für den sie einen Oscar gewann) und "Steel Magnolias". MacLaine ist auch für ihre spirituellen Überzeugungen und ihre Bücher über Metaphysik und Reinkarnation bekannt.
Siegfried Lowitz
Siegfried Lowitz (1914–1999) war ein deutscher Schauspieler, am bekanntesten für seine Rolle als Erwin Köster in der Fernsehserie "Der Alte". Lowitz war eine prominente Figur im deutschen Fernsehen und Theater, bekannt für seine charismatische Präsenz und seine vielseitigen schauspielerischen Leistungen.
Spike Lee
Spike Lee (1957) ist ein amerikanischer Filmregisseur, Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler, bekannt für seine Arbeiten, die oft gesellschaftliche und politische Themen, insbesondere bezüglich der afroamerikanischen Gemeinschaft, behandeln. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen "Do the Right Thing", "Malcolm X" und "BlacKkKlansman", für den er den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch gewann.
Stefan Jürgens
Stefan Jürgens (1963) ist ein deutscher Schauspieler und Musiker, bekannt durch seine Rollen in Fernsehserien wie "SOKO Wien/Donau" und "Ein Fall für zwei". Jürgens hat auch als Theaterschauspieler gearbeitet und mehrere Musikalben veröffentlicht.
Stefan Kießling
Stefan Kießling (1984) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der den Großteil seiner Karriere bei Bayer Leverkusen in der Bundesliga verbrachte. Kießling war bekannt für seine Torgefährlichkeit und wurde in der Saison 2012/2013 Torschützenkönig der Bundesliga.
Stephanie Stumph
Stephanie Stumph (1984) ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin, bekannt aus Fernsehserien wie "Der Alte", in der sie an der Seite ihres Vaters Wolfgang Stumph spielte. Sie hat sich auch als Moderatorin etabliert und ist in verschiedenen Formaten im deutschen Fernsehen zu sehen.
Steve Forbes
Steve Forbes (1947) ist ein amerikanischer Verleger und Geschäftsmann, bekannt als der Chefredakteur und CEO von Forbes, einem Geschäftsmagazin. Forbes kandidierte auch zweimal für die Präsidentschaftsnominierung der Republikanischen Partei und ist bekannt für seine Befürwortung der Flat Tax und anderen konservativen Wirtschaftspolitiken.
Steve Jobs
Steve Jobs (1955–2011) war ein amerikanischer Unternehmer und Erfinder, bekannt als Mitbegründer und langjähriger CEO von Apple Inc. Jobs war maßgeblich an der Entwicklung von Produkten wie dem Macintosh, iPod, iPhone und iPad beteiligt, die die Technologiebranche revolutionierten. Sein visionärer Ansatz zur Produktinnovation und sein charismatischer Führungsstil haben ihn zu einer Ikone der modernen Geschäftswelt gemacht.
Steve Perry
Steve Perry (1949) ist ein amerikanischer Sänger und Songwriter, bekannt als der frühere Leadsänger der Rockband Journey. Während seiner Zeit bei Journey, besonders in den 1970er und 1980er Jahren, trug Perry mit seiner unverwechselbaren Stimme zu Hits wie "Don't Stop Believin'", "Open Arms" und "Faithfully" bei. Perry wurde 2017 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Ob Steve Perry wirklich Linkshänder ist, lässt sich leider nicht mit hundertprozentiger Sicherheit klären. Diverse journalistische Quelle geben eindeutig an, dass er Linkshänder ist. Eine Foto- und Videorecherche ergab, dass er das Mikro beim Singer vornehmlich in der linken Hand hält. Leider haben wir keine Fotos, wie er isst, Autogramme signiert oder einb Instrument spielt, die uns eindeutigere Hinweise geben konnten.
Sting
Sting (1951), gebürtig Gordon Sumner, ist ein britischer Musiker und Songwriter, bekannt als Lead-Sänger und Bassist der Rockband The Police sowie für seine erfolgreiche Solokarriere. Sting hat mehrere Grammy Awards gewonnen und ist für seine Hits wie "Every Breath You Take" und "Fields of Gold" sowie für sein Engagement in Umwelt- und Menschenrechtsfragen bekannt.
Susann Atwell
Susann Atwell (1967) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, die durch ihre Arbeit für verschiedene deutsche Fernsehsender bekannt wurde. Sie hat eine Vielzahl von Veranstaltungen und Shows präsentiert und ist besonders in den Bereichen Lifestyle und Unterhaltung tätig.
Susanne Uhlen
Susanne Uhlen (1955) ist eine deutsche Schauspielerin, die seit den 1970er Jahren in zahlreichen deutschen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt hat. Sie stammt aus einer Schauspielfamilie und hat sich vor allem durch Rollen in Serien wie "Anna Maria – Eine Frau geht ihren Weg" einen Namen gemacht.
Taron Egerton
Taron Egerton (1989) ist ein britischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Eggsy in der Filmreihe "Kingsman" internationale Bekanntheit erlangte. Seine Darstellung in "Kingsman: The Secret Service" und dessen Fortsetzung "Kingsman: The Golden Circle" zeigte sein Talent für Action und Comedy. Egerton hat auch in anderen bedeutenden Filmen mitgewirkt, darunter "Eddie the Eagle", in dem er die wahre Geschichte des britischen Skispringers Michael Edwards darstellte, und "Rocketman", in dem er Elton John spielte. Für letzteren wurde er hoch gelobt und gewann den Golden Globe Award für den besten Schauspieler in einem Musical oder einer Komödie.
Telly Savalas
Telly Savalas (1922–1994) war ein amerikanischer Schauspieler griechischer Abstammung, bekannt für seine Rolle als Kojak in der gleichnamigen Fernsehserie. Kojak, ein kahlköpfiger, lollipop-lutschender Polizeidetektiv, wurde zu einer ikonischen Figur in den 1970er Jahren. Savalas war auch in zahlreichen Filmen zu sehen, darunter "Die dreckige Dutzend" und "James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät".
Tex Fletcher
Tex Fletcher (1909–1987) war ein amerikanischer Country-Musiker und Schauspieler, der in der Ära der Singing Cowboys in den 1930er und 1940er Jahren bekannt wurde. Er trat in mehreren Westernfilmen auf und ist insbesondere für seine Hauptrolle im Film "Six-Gun Rhythm" bekannt. Fletcher hat keine großen Preise wie den Oscar oder Grammy gewonnen, doch seine Beiträge zur Country-Musik und zum Westernfilm machen ihn zu einer bemerkenswerten Figur in diesen Genres.

Auf vielen Aufnahmen sieht man ihn die Gitarre wie einen Linkshänder spielen, wie beispielsweise auf dem Foto in seinem Wikipedia-Eintrag. In den Western in der mitspielte zieht er den Revolver auch mit der linken Hand. Auch hierzu gibt es Fotos in der Google Bildersuche.
Thomas Gibson
Thomas Gibson (1962) ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in den Fernsehserien "Chicago Hope", "Dharma & Greg" und besonders als Aaron Hotchner in "Criminal Minds". Gibson hat eine umfangreiche Karriere im Fernsehen und hat auch auf der Bühne und im Film gearbeitet.
Thomas Hackenberg [...]
Thomas Hackenberg (1961) ist ein deutscher Fernsehmoderator und Schauspieler, bekannt für seine Arbeit bei verschiedenen deutschen Sendern. Er hat eine Vielzahl von Quizshows und Kinderprogrammen moderiert, darunter "1, 2 oder 3" und "Quatsch Comedy Club".
Thomas Jefferson
Thomas Jefferson (1743–1826) war einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten und der dritte Präsident des Landes (1801–1809). Jefferson verfasste die Unabhängigkeitserklärung und war maßgeblich an der Expansion der USA durch den Louisiana-Kauf beteiligt. Neben seiner politischen Karriere war er auch Architekt, Philosoph und Gründer der University of Virginia.
Thomas Muster
Thomas Muster (1967) ist ein ehemaliger österreichischer Tennisspieler, bekannt für seine Erfolge auf Sandplätzen. Muster gewann 1995 die French Open und erreichte in jenem Jahr die Nummer 1 der Weltrangliste. Er war für seinen kämpferischen Spielstil und seine körperliche Fitness bekannt und hat insgesamt 44 ATP-Titel in seiner Karriere gewonnen.

Thomas Muster ist Linkshänder was man an der Art und Weise, wie er den Schläger hält und führt gut erkennt.
Thomas Strunz
Thomas Strunz (1968) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der vor allem für seine Zeit bei Bayern München bekannt ist. Strunz spielte im Mittelfeld und war bekannt für seine robuste Spielweise. Er war Teil der Mannschaft, die mehrere Bundesliga-Titel gewann und half Deutschland, 1996 die Europameisterschaft zu gewinnen.
Tiger Flowers
Tiger Flowers (1895–1927), gebürtig Theodore Flowers, war ein amerikanischer Boxer und der erste afroamerikanische Weltmeister im Mittelgewicht. Flowers war bekannt für seinen außergewöhnlichen Sportgeist und seine tief verwurzelten religiösen Überzeugungen. Trotz seiner kurzen Karriere hinterließ er einen bleibenden Eindruck in der Geschichte des Boxsports.
Till Brönner
Till Brönner (1971) ist ein deutscher Jazzmusiker, Trompeter, Flügelhornist, Komponist und Fotograf. Brönner ist einer der bekanntesten deutschen Jazzkünstler, bekannt für seine Fähigkeit, Jazz mit Popmusikelementen zu verschmelzen. Er hat mit einer Vielzahl von internationalen Künstlern zusammengearbeitet und ist auch für seine Arbeit als Musikproduzent anerkannt.
Till Reiners
Till Reiners (1985) ist ein deutscher Kabarettist und Autor, der für seinen scharfen Witz und seine Beobachtungen zu gesellschaftlichen und politischen Themen bekannt ist. Er begann seine Karriere in der Kabarett-Szene und machte sich schnell einen Namen durch seine intelligenten und oft satirischen Kommentare. Reiners ist regelmäßig in deutschen Kabarett-Shows wie "Die Anstalt" und anderen Fernsehformaten zu sehen. Sein Stil zeichnet sich durch eine Mischung aus Humor und ernsthaften, nachdenklichen Momenten aus, mit denen er sein Publikum zum Lachen bringt und gleichzeitig zum Nachdenken anregt.
Tim Allen [...]
Tim Allen (1953) ist ein amerikanischer Schauspieler, Produzent, Regisseur, Stand-up-Komiker und Synchronsprecher, am besten bekannt für seine Rolle als Tim "The Toolman" Taylor in der Fernsehserie "Hör mal wer da hämmert" und als Stimme von Buzz Lightyear in der "Toy Story"-Reihe. Allen hat auch in vielen anderen Filmen mitgewirkt und ist bekannt für seinen markanten humorvollen Stil.
Timo Boll [...]
Timo Boll (1981) ist ein deutscher Tischtennisspieler, einer der besten Spieler Europas in der Geschichte dieses Sports. Boll hat zahlreiche Medaillen bei Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und im Weltcup gewonnen. Er ist bekannt für seine schnelle Spielweise und seine Fähigkeit, auch unter Druck hervorragend zu performen.

Timo Boll ist Linkshänder. Das sieht man auch ganz gut auf der Autogrammkarte, die wir von ihm haben. Boll führt beim Tischtennis alle seine Schläge, einschließlich Vorhand, Rückhand und Aufschläge, mit seiner linken Hand aus. Auch seine Autogramme schreibt er mit der linken Hand.
Tina Fey
Tina Fey (1970) ist eine amerikanische Schauspielerin, Komikerin, Schriftstellerin und Produzentin, bekannt für ihre Arbeit bei "Saturday Night Live" und als Schöpferin der Fernsehserie "30 Rock". Fey ist bekannt für ihren scharfen Witz und ihre pointierten Kommentare zu sozialen und politischen Themen. Sie hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter mehrere Emmy Awards.
Tippi Hedren
Tippi Hedren (1930) ist eine amerikanische Schauspielerin, am besten bekannt für ihre Rollen in den Alfred Hitchcock-Filmen "Die Vögel" und "Marnie". Hedren hat auch bedeutende Beiträge zum Tierschutz geleistet, insbesondere durch ihre Arbeit mit Raubkatzen im Shambala Preserve, einem Tierreservat, das sie in Kalifornien gründete.
Tobias Nath
Tobias Nath (1979) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Hörspielsprecher sowie Sprecher von Hörbüchern, bekannt für seine Arbeit in verschiedenen deutschen Fernsehserien und als Stimme in zahlreichen Hörspielen und Filmen. Er ist auch für seine Synchronarbeit bekannt und hat vielen internationalen Schauspielern seine Stimme geliehen.
Tom Cruise
Tom Cruise (1962) ist ein amerikanischer Schauspieler und Produzent, einer der größten Filmstars weltweit. Cruise ist bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Top Gun", "Mission: Impossible" und "Jerry Maguire". Seine Filme haben weltweit Milliarden eingespielt, und er ist bekannt für seine Actionrollen und seinen Einsatz als Stuntman in seinen eigenen Filmsequenzen.
Toni Garrn [...]
Toni Garrn (1992) ist ein deutsches Model und Schauspielerin, bekannt für ihre Arbeit mit Victoria's Secret und anderen führenden Modehäusern. Garrn hat auch in verschiedenen Filmprojekten mitgewirkt und ist aktiv in philanthropischen Bemühungen, insbesondere durch ihre Unterstützung von Bildungsprojekten für Mädchen in Afrika durch ihre eigene Stiftung.
Toni Kroos
Toni Kroos (1990) ist ein deutscher Fußballspieler, der für Real Madrid und die deutsche Nationalmannschaft spielt. Er ist bekannt für seine Präzision beim Passen und seine Fähigkeit, das Spiel zu kontrollieren. Kroos hat mehrere UEFA Champions League-Titel und die FIFA-Weltmeisterschaft 2014 mit Deutschland gewonnen.
Toni Polster
Toni Polster (1964) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler und jetziger Fußballtrainer. Als Spieler war Polster bekannt für seine Torjägerqualitäten, insbesondere während seiner Zeit bei Sevilla und der österreichischen Nationalmannschaft. Er ist einer der erfolgreichsten Torschützen in der Geschichte des österreichischen Fußballs.
Tony Iommi
Tony Iommi (1948) ist ein britischer Gitarrist und Gründungsmitglied der Heavy Metal-Band Black Sabbath. Iommi ist bekannt für seine innovativen Gitarrentechniken und das Erschaffen schwerer Riffs, die einen maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des Heavy Metal hatten. Trotz einer Verletzung an seinen Fingerspitzen, entwickelte er eine einzigartige Spielweise, die den Klang der Band prägte.
Torsten Sträter [...]
Torsten Sträter (1966) ist ein deutscher Komiker, Schriftsteller, Kabarettist, Hörbuchsprecher und Synchronsprecher, bekannt für seinen markanten Stil, der oft eine Mütze und einen trockenen Humor umfasst. Sträter tritt regelmäßig in deutschen Comedy- und Kabarett-Shows auf und ist für seine scharfsinnigen Beobachtungen des Alltagslebens bekannt.
Treat Williams
Richard Treat Williams (1951 - 2023) ist ein amerikanischer Schauspieler, der in einer Vielzahl von Filmen und Fernsehserien mitgewirkt hat. Er ist besonders bekannt für seine Rollen in Filmen wie "Hair" und "Prince of the City" sowie für seine langjährige Rolle in der Fernsehserie "Everwood". Williams hat auch auf der Bühne gearbeitet und war in verschiedenen Broadway-Produktionen zu sehen.
Uri Geller
Uri Geller (1946) ist ein israelischer Illusionist und selbsternannter "Mystifizierer", bekannt für seine behaupteten psychokinetischen Fähigkeiten, insbesondere das Biegen von Löffeln und das Stoppen von Uhren mit seinem Geist. Geller ist eine kontroverse Figur, da viele seiner angeblichen Kräfte von Wissenschaftlern und Skeptikern in Frage gestellt wurden.
Ursus Wehrli
Ursus Wehrli (1969) ist ein Schweizer Kabarettist, bildender Künstler, Fotograf, Komiker und Aktionskünstler, bekannt für seine Kunstprojekte, in denen er Alltagsobjekte und Kunstwerke "aufräumt" oder neu ordnet, um sie systematisch und logisch zu präsentieren. Seine Bücher, darunter "Kunst aufräumen" und "Noch mehr Kunst aufräumen", sind international erfolgreich.
Valentino Rossi
Valentino Rossi (1979) ist ein ehemaliger professioneller italienischer Motorradrennfahrer, einer der erfolgreichsten und bekanntesten Fahrer in der Geschichte des MotoGP. Rossi hat neun Weltmeisterschaftstitel gewonnen, darunter sieben in der Premierklasse der MotoGP. Er ist bekannt für seinen charismatischen und wettbewerbsfähigen Stil sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke.
Vicente Samuel Saldívar García
Vicente Samuel Saldívar García (1943–1985) war ein mexikanischer Profiboxer, bekannt als einer der besten Federgewichts-Champions der Geschichte. Saldívar war für seinen aggressiven Stil und seine Ausdauer bekannt und hielt von 1964 bis 1970 mit kurzen Unterbrechungen den Weltmeistertitel im Federgewicht.
Victor Garber
Victor Garber (1949) ist ein kanadischer Schauspieler und Sänger, bekannt für seine Rollen in Fernsehserien wie "Alias" und "Legends of Tomorrow" sowie in Filmen wie "Titanic", "Argo" und "Godspell". Garber hat auch eine bedeutende Theaterkarriere am Broadway, einschließlich Auftritten in Produktionen wie "Sweeney Todd" und "Hello, Dolly!".
Victor Hugo
Victor Hugo (1802–1885) war ein französischer Dichter, Schriftsteller und Dramatiker des 19. Jahrhunderts und eine der führenden Figuren der Romantik. Er ist am besten bekannt für seine Romane "Die Elenden" (Les Misérables) und "Der Glöckner von Notre Dame", die sowohl die sozialen Ungerechtigkeiten seiner Zeit beleuchten als auch tiefe Einblicke in die menschliche Natur bieten. Hugo war auch politisch aktiv und setzte sich für soziale und politische Veränderungen in Frankreich ein.
Vincent D'Onofrio
Vincent D'Onofrio (1959) ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor, bekannt für seine vielseitigen Rollen in Film und Fernsehen. Besonders hervorzuheben ist seine Darstellung des Detective Robert Goren in der Fernsehserie "Law & Order: Criminal Intent". D'Onofrio ist auch bekannt für seine intensive Schauspielmethode und seine Fähigkeit, sich tief in komplexe Charaktere einzufühlen, wie in "Full Metal Jacket" und "Men in Black".
Vivien Cardone
Vivien Cardone (1993) ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als Delia Brown in der Fernsehserie "Everwood" bekannt ist. Sie hat auch in dem Film "A Beautiful Mind" mitgewirkt. Cardone hat sich seitdem aus der Schauspielerei zurückgezogen und konzentriert sich auf ihr Studium und andere Interessen.
Whoopi Goldberg
Whoopi Goldberg (1955) ist eine amerikanische Schauspielerin, Komikerin und Fernsehpersönlichkeit, bekannt für ihre Rolle in "Die Farbe Lila", für die sie eine Oscar-Nominierung erhielt, und für ihre komödiantische Rolle in "Sister Act". Goldberg ist eine der wenigen Entertainer, die einen EGOT gewonnen haben – Emmy, Grammy, Oscar und Tony Award. Sie ist auch eine der Moderatorinnen der Talkshow "The View".
Will Ferrell
Will Ferrell (1967) ist ein amerikanischer Schauspieler und Komiker, bekannt für seine Arbeit bei "Saturday Night Live" und seine Rollen in Filmen wie "Anchorman", "Elf", "Barbie", "Zoolander" und "Talladega Nights". Ferrell ist bekannt für seinen übertriebenen komödiantischen Stil und seine Fähigkeit, lächerliche und dennoch liebenswerte Charaktere zu verkörpern.
Willy Sagnol
Willy Sagnol (1977) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler und Trainer, bekannt für seine Zeit als Rechtsverteidiger bei Bayern München und der französischen Nationalmannschaft. Sagnol war für seine präzisen Flanken und seine defensive Stärke bekannt. Nach seiner aktiven Karriere wechselte er ins Trainergeschäft, unter anderem als Trainer des französischen Teams Girondins de Bordeaux und als Interimstrainer von Bayern München.
Winston Churchill
Winston Churchill (1874–1965) war ein britischer Staatsmann, Soldat und Schriftsteller, der besonders für seine Führungsrolle als britischer Premierminister während des Zweiten Weltkriegs bekannt ist. Churchill war auch Nobelpreisträger für Literatur und eine zentrale Figur in der britischen und weltweiten Geschichte, bekannt für seine kraftvollen Reden und seine Entschlossenheit im Angesicht von Widrigkeiten.
Wolf Maahn [...]
Wolf Maahn (1955) ist ein deutscher Sänger und Songwriter, der seit den frühen 1980er Jahren in der deutschen Musikszene aktiv ist. Maahn ist bekannt für Hits wie "Irgendwo in Deutschland" und "Fieber". Er hat sich durch seine kraftvollen Live-Auftritte und sein Engagement für soziale und politische Themen einen Namen gemacht.
Wolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) war ein österreichischer Komponist, der zu den herausragendsten Vertretern der Wiener Klassik zählt. Mozarts Werk umfasst über 600 Werke, darunter hochgeschätzte Symphonien, Opern, Kammermusik und Klaviermusik, die weitreichenden Einfluss auf die Musikgeschichte hatten. Zu seinen berühmtesten Werken gehören "Die Zauberflöte", "Requiem" und "Eine kleine Nachtmusik".
Wolfgang Joop [...]
Wolfgang Joop (1944) ist ein deutscher Modedesigner und Gründer der Marken Joop! und Wunderkind. Joop ist bekannt für seine innovativen Designs und seinen Einfluss in der Modeindustrie. Er hat auch als Maler und Autor gearbeitet und bleibt eine prägende Figur in der deutschen und internationalen Modewelt.
Wolfgang Overath
Wolfgang Overath (1943) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der hauptsächlich für den 1. FC Köln spielte und Teil der deutschen Nationalmannschaft war, die 1974 die FIFA-Weltmeisterschaft gewann. Overath war bekannt für seine exzellente Technik und seine Fähigkeit als Spielmacher im Mittelfeld.
Young Corbett III
Young Corbett III (1905–1993), geboren als Raffaele Giordano, war ein US-amerikanischer Boxer italienischer Abstammung und Weltmeister im Weltergewicht in den frühen 1930er Jahren. Er war bekannt für seine technische Finesse und seine Schnelligkeit im Ring, wobei seine Karriere viele bedeutende Kämpfe gegen die besten Boxer seiner Zeit umfasste.

Young Corbett III war Linkshänder, wie eine Bildersuche bei Google belegt. Seine Kampfposition auf den meisten Bildern war die eines Linkshänders (recht Hand vorn (Jab), linke Hand für den Straight). Sein Wikipedia-Eintrag klassifiziert ihn als "Southpaw" und in zahlreichen Artikeln über ihn spricht man von "The left-handed Corbett".
Zazie (Marie Anne de Truchis de Varennes)
Zazie (geboren 1964 als Isabelle Marie Anne de Truchis de Varennes) ist eine französische Sängerin und Songwriterin. Sie ist bekannt für ihre eingängigen Texte und ihre Vielseitigkeit in der Musik, die Elemente von Rock, Pop und elektronischer Musik umfasst. Zu ihren bekanntesten Alben gehören „Zen“ und „Made in Love“. Zazie hat mehrere Victoires de la Musique gewonnen, die bedeutendste Musikpreisverleihung in Frankreich, jedoch hat sie bisher keine Grammy- oder Oscar-Auszeichnungen erhalten.

Für Zazies LInkshändigkeit belege zu finden ist schwierig. Spielt sie Gitarre, tut sie es wie ein rechtshänder, was aber selbst für Linkshänder nicht ungewöhnlich ist. Eine statistische Auswertung der Bilder bei getty ergab, dass es überdurchschnittlich viele Bilder gibt auf denen sie das Mikro in der linken Hand hält. Das ist nicht als Beleg zu verstehen, es erhöht aber die Wahrscheinlichkeit.
Länder
Argentinien (4)
Australien (5)
Belgien (1)
Bosnien-Herzegowina (1)
Brasilien (3)
Dänemark (1)
Deutschland (136)
Frankreich (17)
Griechenland (2)
Großbritannien (37)
Indien (1)
Irland (4)
Israel (2)
Italien (10)
Kanada (8)
Mexiko (1)
Niederlande (6)
Österreich (8)
Philippinen (2)
Polen (2)
Russland (4)
Schweden (2)
Schweiz (4)
Serbien (1)
Spanien (4)
Süd Korea, Republik (1)
Südafrika (2)
Thailand (1)
Tschechische Republik (1)
Ungarn (2)
USA (145)
Venezuela (1)
Vereinigte Arabische Emirate (1)
Kategorien
Aktivist:innen (16)
Ärzt:innen (1)
Astronaut:innen (4)
Autor:innen (64)
Baseballspieler:innen (5)
Bassist:innen (4)
Bildhauer:innen (7)
Boxer:innen (15)
Designer:innen (5)
Entertainer:innen (7)
Erfinder:innen (5)
Fechter:innen (1)
Fotograf:innen (3)
Fussballfunktionär:innen (4)
Fussballspieler:innen (32)
Fussballtrainer:innen (16)
Gitarrist:innen (19)
Golfspieler:innen (2)
Handballer:innen (1)
Hörbuchsprecher:innen (12)
Journalist:innen (9)
Köch:innen (2)
Komiker:innen (21)
Komponist (29)
König:innen (8)
Kunstfigur (6)
Künstler:innen (10)
Liedermacher:innen (3)
Maler:innen (21)
Model (7)
Moderator:innen (42)
Musiker:innen (88)
Musikproduzent:innen (10)
Naturforscher:innen (3)
Nobelpreisträger:innen (11)
Oscar-Preisträger:innen (17)
Philosoph:innen (4)
Pianist:innen (7)
Politiker:innen (51)
Präsident:innen (13)
Produzent:innen (41)
Rapper:innen (4)
Regisseur:innen (31)
Rennfahrer:innen (1)
Sänger:innen (67)
Schauspieler:innen (155)
Schlagzeuger:innen (3)
Sportler:innen (75)
Synchronsprecher:innen (17)
Tänzer:innen (3)
Tennisspieler:innen (10)
Theolog:innen (1)
Trompeter:innen (1)
Unternehmer:innen (23)
Violinist:innen (2)
Wissenschaftler:innen (15)

Welcher berühmte Linkshänder fehlt in der Liste?